71-pfündiger Schuppenkarpfen

1144


Christian Finkelde

Am 12. Juli hat Karpfen-Profi Christian Finkelde wieder zugeschlagen: An einem großen deutschen Baggersee landete er seinen dritten Karpfen über 60 Pfund.

 

Der Brocken konnte „CF1 Squid & Liver“-Boilies nicht widerstehen, Köderkugeln die Finkelde selbst entwickelt hat.

 

„Ich fischte beide Ruten auf zwei 15 Meter vom Ufer entfernten Stellen hinter dem Kraut. Ich fütterte einige 20 Millimeter große CF1 Squid & Liver-Boilies, T-Pellets und CF1-Grundfutter an, das ich zusätzlich mit Finkamino angereichert hatte. Gegen 20.30 Uhr kam der Biss und nach einem spannenden Drill konnte ich den Kescher unter einen gigantischen Schuppenkarpfen führen. Die Waage zeigte fantastische 35,7 Kilo an – mein dritter Karpfen über 30 Kilo!“ schwärmt der Fänger.

 

„Zwischenzeitlich sind auf die CF1-Boilies bereits zahlreiche 40er, ein 50er, ein 60er und nun auch ein 70er gefangen worden. Wenn man bedenkt, dass der Köder nur von einer Handvoll Leuten, nämlich dem Testteam, gefischt wird und wir erst seit Anfang des Jahres an dem Köder arbeiten, ist das schlichtweg sensationell“, freut sich Finkelde. Erst ab Herbst werden die neuen Boilies im Handel erhältlich sein.

 

Info: http://finkelde-intelligent.blogspot.com

Abo Fisch&Fang