ANZEIGE

50-Pfünder aus dem Po

1304


50-Pfünder aus dem Po
(Bild zum Vergrößern bitte anklicken!)

Davide Reggianini zog Ende Oktober in Norditalien einen 25,2 Kilo schweren Spiegelkarpfen über seinen Landungskescher.

12.11.2008

Er hatte die Stelle drei Mal pro Woche mit 20er Boilies von DDBaits in der Geschmacksrichtung „Fish & Cherry“ (Fisch und Kirsche) angefüttert. Reggianini fischte in einem tiefen Flussbereich mit langsamer Strömung. Schon in der ersten Nacht hatte er 8 Runs! Die schwersten Fische, zwei Schuppenkarpfen, brachten 16,5 und 18 Kilo auf die Waage. Mit dem Sonnenaufgang endete die nächtliche Beißphase. Um 10 Uhr vormittags rasselte die linke Rute los. Schon beim Anschlag merkte Davide, dass er da etwas Äußergewöhnliches am Haken hat. Nach 20 Minuten lag ein unglaublicher Spiegelkarpfen auf der Matte. Aber nicht nur dieser Karpfen stand auf die Boilies mit Fisch- und Frucht-Geschmack: In der nächsten Nacht machten 12 weitere Karpfen bis 15 Kilo einen Kurzbesuch an Land. Besonders Flusskarpfen stehen wohl auf die Kombination von Fischmehl-Mix mit Frucht-Flavour. -pm-

 

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang