ANZEIGE

31-Pfünder auf Riesen-Swimbait

1460


Hecht
Giant 4Play Swimbait
Zurücksetzen
Nach dem Fang wurde der 31-pfündige schwedische Hecht schonend zurückgesetzt.

Der schwedische Hecht-Spezialist Niklas Bengtsson landete den Fisch seines Lebens.

31.09.2009

Niklas testete an seinem Hausgewässer den neuen, 25 cm langen „Giant 4Play Swimbait“ von „Savage Gear“. Nach stundenlangem Abwerfen merkte er plötzlich einen kurzen Ruck am großen Köder. Niklas legte einen kurzen Spinnstopp ein – er wusste, dass der Swimbait so ins Taumeln gerät und dem Verfolger seine Breitseite zeigt. Der Trick funktionierte auch diesmal: Der Köder wurde mit Brachialgewalt genommen, die Rute bog sich zum Halbkreis. Niklas konnte den Brocken an einer Jerkbaitrute nach kurzem, hektischen Kampf und dank der Hilfe seiner Angelfreunde über den Kescher führen. Auf der Abhakmatte zeigte sich die wahre Größe des Nachläufers: 120 Zentimeter. Der zappelnde Zeiger der Waage blieb bei 15,550 Kilo stehen. „Schon wieder ist ein Großhecht auf die ausladenden Schlangenlinien des 4Play gefolgt von einem Spinnstopp hereingefallen. Der neue, 25 cm lange 4Play Swimbait wird sicher der Großhechtköder in der neuen Saison!“ freut sich Mads Grosell von „Savage Gear“. Info: www.savage-gear.com -pm-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang