Zachbauer verstärkt Westin-Team

2004

Andreas Zachbauer ist einer der aktivsten und engagiertesten Raubfischangler Österreichs. Er schreibt für internationale Angelmagazine, organisiert Angelprojekte für Flüchtlinge, produziert Angelfilme und gilt als Top-Referent auf diversen Angelmessen.

Neue Herausforderungen

„Ich war schon seit einiger Zeit auf der Suche nach neuen Herausforderungen“, so der 35-Jährige. „Bei Westin habe ich nun genau diese Herausforderungen und ein neues anglerisches Zuhause gefunden. Ich freue mich sehr mein Wissen und meine Erfahrung einbringen zu können, um mit der Marke Großes zu erreichen.“

Raubfischangler aus tiefstem Herzen

Als Vater von zwei Söhnen und Geschäftsführer einer Online-Marketing-Agentur hat Andreas viele Verpflichtungen, und doch schafft er sich immer wieder Zeit für seine lebenslange Leidenschaft, das Raubfischangeln. Seit seiner Kindheit stellt er den Räubern in den Heimatgewässern nach, produziert mittlerweile eigene Angelfilme und hält Vorträge zum Raubfischangeln auf Messen.

Geboren 1982 in Linz, aufgewachsen in St. Florian, die gesamte Kindheit lang und jede freie Minute seither angelnd und auch einfach nur so am Wasser unterwegs, an der Donau und ihren Auen, an der Enns und dem Attersee.

Angelmedien-Guru

Andreas ist spezialisiert auf die Konzepterstellung und Kreation im Bereich Online- und Mobile-Marketing und hält auch Vorträge zu diesen Themen auf Fachmessen. Der Kreis schließt sich bei seinem Netzwerk an Websites zum Thema Angeln, dem größten Österreichs bzw. einem der größten im deutschsprachigen Raum. Er selbst ist außerdem einer der medial und sozial aktivsten Raubfischangler Österreichs.

Über Westin

Der erste Westin-Köder wurde vom inzwischen verstorbenen Ingvar Westin geschaffen. Er war ein guter Werkzeugmacher, der für seine Kinder ein Spielzeug herstellen wollte. Er schnitzte ihnen einen Holzfisch, der sich wie ein echter Fisch bewegte, wenn die Kinder ihn durch das Wasser zogen. Weil er wie ein riesiger Hechtköder aussah, nannte er den Fisch „Jätte“, das schwedische Wort für „Riese“. Der Westin Jätte war geboren und ebenso eine ganz neue Bewegungsform – der Westin roll. Inzwischen bietet Westin weitaus mehr als nur den einen Köder.

Abo Fisch&Fang