ANZEIGE

Rekord-Huchen aus der Enns

2627


Huchen aus der Enns
20-Kilo-Huchen aus der Enns: Gerhard Wasinger fing diesen „Donau-Lachs“ am 29. Dezember 2009.

05.01.2009

Österreich: Am 29. Dezember fing Gerhard Wasinger beim Kraftwerk Staning in Haidershofen den Fisch seines Lebens.

Er hakte den 40 Pfund schweren und 1,22 Zentimeter langen Huchen um etwa 16 Uhr im Vereinswasser des Angelsportvereins Steyr. Diesen Fisch wollte Gerhard Wasinger um jeden Preis fangen. Jahrelang ging er bei jedem Wetter, vor allem bei Eis und Schnee zur Enns und versuchte sein Glück. Am Dienstag war es dann endlich soweit! Nach kurzem aber heftigem Kampf konnte er den Ausnahme-Huchen landen. Voller Stolz präsentierte er seinen Fang. Der Obmann des Angelsportvereins Steyr, Markus Leimer, rief sofort beim österreichischen Fernsehen ORF an. Am 30. Dezember wurde dann ein Bericht über den seltenen Fang ausgestrahlt. -tk-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang