Quantum Fluorocarbon Predator

242
Quantum Fluorocarbon

„Made in Japan“ und aus 100 Prozent Fluorocarbon ist das Quantum Fluoro Carbon Predator.

Es zeichnet sich durch hohe Abriebfestigkeit und top Tragkräfte aus. Das Material ist aufgrund des Lichtbrechnungsindexes im Wasser für Fische nahezu unsichtbar. Wer beim Vorfachmaterial keine Kompromisse eingehen will, wird vom Q-Fluro begeistert sein. Pfiffig ist der Gummring mit Öse, der verhindert, dass die Schnur von der Spule springt. Stärken: 0,30 bis 0,85 mm (5,4 bis 31,8 kg). Preis: ab ca. 4,95 € (25 m).

Info: www.zebco-europe.com

Abo Fisch&Fang