ANZEIGE

Popup-Rig zum Nachbauen

2390


Bild: Imperial Fishing

Julian Jurkewitz von Imperial Fishing demonstriert im Film sein perfektes Popup-Rig zum Karpfenangeln.

Materialien, die zum Nachbau des Popup-Rigs benötigt werden.

Imperial Fishing hat ein Set zusammengestellt, mit dem dieses Vorfach exakt nachgebaut werden kann. Das Besondere an dieser Montage ist, dass der Haken durch Verwendung eines sogenannten „Mouthsnaggers“ von Carp’R’Us sehr schnell in die Unterlippe des Karpfens eindreht, selbst bei kleinstem Kontakt mit der Karpfenlippe. Genau dort sollten Haken sitzen, denn in der Unterlippe sitzt er so fest wie nirgendwo sonst im Karpfenmaul. Die Aussteigergefahr liegt ohne Drillfehler nahezu bei Null und das Rüsslermaul wird an dieser Stelle am wenigsten verletzt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Bleeder Popup in Aktion.

Idealerweise kombiniert man dieses Rig mit einem Bleeder Popup, der bis zu 48 Stunden lang seine lockenden Inhaltsstoffe langsam ans Wasser abgibt.

Info: www.carprus.de, Telefon: 06541/818500 (Julian Jurkewitz berät auf Wunsch persönlich), E-Mail: info@imperial-fishing.de.

-pm-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang