ANZEIGE

Ozeaneum: Weniger ist MEER!

536
Makrelenschwarm im Ozeaneum
Ein funkelnder Makrelenschwarm sorgt auch bei Regenwetter für gute Stimmung. Foto: Anke Neumeister/Deutsches Meeresmuseum

Ab dem 6. November 2023 können Besucher im OZEANEUM in Stralsund jeweils ab 15 Uhr zum vergünstigten Eintrittspreis dem grauen Herbstwetter entfliehen.

Für 13 statt 17 Euro erleben Museumsgäste dann erhellende Momente bei den Aquarienrundgängen. Das funkelnde Glas der Staatsqualle, glitzernde Makrelenschwärme, farbenfrohe Kuckuckslippfische und schwerelos anmutende Kompassquallen lassen Besucherinnen und Bescuher einfach mal abtauchen und Alltagssorgen vergessen.

Mit der kostenlosen App „Frag Walfred!“ vermittelt Maskottchen Walfred auf amüsante Art und Weise Inhalte und vertiefendes Wissen über die Ausstellungen und Aquarien und gibt spannende Einblicke in die Arbeit hinter den Kulissen. Besucher können sich so das Museum spielerisch und interaktiv, zum Beispiel mit der Beantwortung von Quizfragen erschließen. Und während sich die Suche nach virtuellen Heringen im Rundgang eher wie Ostern anfühlt, haben Gäste nach ihrem Besuch die Möglichkeit, im Museumsshop Ideen für erste Weihnachtsgeschenke zu finden.

Das Angebot „Weniger ist MEER – weniger zahlen, MEER erleben“, das insbesondere Einheimischen Lust auf einen Museumsbesuch machen soll, gilt bis einschließlich 15. Dezember 2023 auf den Vollzahlertarif für Erwachsene. Informationen über das OZEANEUM auf www.ozeaneum.de

-Pressemitteilung Deutsches Meeresmuseum-

App Walfred
Das OZEANEUM bietet Gästen mit der kostenlosen App „Frag Walfred!“ einen digitalen Begleiter an, mit dem sie auf spassige Weise das Museum neu entdecken können. Foto: Anke Neumeister/Deutsches Meeresmuseum)
ANZEIGE
Abo Fisch&Fang