ANZEIGE

Neuer IGFA-Welsrekord

2137


IGFA-Welsrekord

Das Waller-Team der italienischen Angelgeräte-Firma „Fishcon“ hat offenbar am Po in Italien den IGFA-Welsrekord geknackt.

10.02.2010

Dies berichtete die Firma Sportex am 9. Februar in einer Pressemitteilung. Den 248 langen und 113 Kilo schweren Riesen konnten Roberto und Marco Turrini beim Driften überlisten. Nach einem spannenden Drill zogen die Beiden den Wels ins Boot. „Die Sicherheit, den großen Fisch auch zu landen, gab ihnen das ausgezeichnete Material“, freut sich Sportex-Produktmanager Felix von Nolting. Rute: Sportex Magnus BT 2130 in 30 lb; Schnur: Climax Trophy Catfish in 0,60 mm; Vorfach: Climax Trophy Catfish Leader in 1,00 mm. Der Fang wird der IGFA (International Game Fish Association) als Rekord gemeldet. Info: www.sportex.de -pm-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang