ANZEIGE

Messe „Jagd & Fischerei“ in Ulm

1392


Torsten Ahrens
Meeres-Profi Torsten Ahrens steht Besuchern mit seinem Fachwissen zur Verfügung.

Vom 22. bis 25. Januar 2009 findet auf dem Ulmer Messegelände die 11. Jagd & Fischerei-Messe statt.

28.11.2008

Jäger, Fischer, Hundeliebhaber, Naturfreunde und Sportschützen dürfen sich auch 2009 wieder auf eine Fachmesse mit vielfältigem Produktangebot und attraktivem Rahmenprogramm freuen, verspricht Michaela Vogel von der Ulmer Ausstellungs GmbH. Mehr als 130 Ausstellern aus dem In- und Ausland stehen 13.000 Quadratmetern Fläche zur Verfügung. Der Fischereiverein Ulm/Neu-Ulm präsentiert in Halle 2 in Aquarien heimische Fischarten. Zu den Höhepunkten der Messe zählt die Sonderschau „Lebensraum zwischen Moor und Kulturlandschaft“. Ein eigens angelegtes Gewässer und Biotop mit heimischen Fischen veranschaulicht diesen Lebensraum. Die Besucher können sich zudem in Halle 3 über die fachgerechte Zubereitung von heimischem Wild und heimischem Fisch informieren. Für Angler finden Multimedia-Vorträge zum Thema „Raubfischangeln“, „Angeln in Norwegen“ und „Fischen auf Blue Marlin“ mit dem Raubfisch- und Meeres-Experten Torsten Ahrens statt. Zwischen seinen Vorträgen steht Ahrens den Besuchern der Angel-Profi in einem „Talkshop“ Rede und Antwort; er zeigt das richtige Köder-Tuning und das Binden verschiedener Raubfisch-Montagen. Als ideeller Träger beteiligt sich der Landesfischereiverband Baden-Württemberg mit Info-Ständen und Aktionen an der Messe.

Info: Jagd & Fischerei, Messegelände Ulm vom 22. bis 25 Januar. Öffnungszeiten: donnerstags, samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr, freitags von 10 bis 20 Uhr. Ein spezielles Feierabendticket ermöglicht ab 2 Stunden vor Messe-Ende den Eintritt zu einem ermäßigten Preis von 2,80 Euro. www.jagdundfischerei-messe.de -pm-

 

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang