ANZEIGE

Inoffizieller Heilbutt-Weltrekord!

6594


Heilbutt

Stefan Lühring landete am 20. April eine 194 Kilo schwere Riesenplatte vor der Insel Vannøya in Nordnorwegen.

22.04.2008

In nur etwa 35 Metern Wassertiefe bekam der Guide von „Torsvåg Havfiske“ auf einen Giant-Jighead, bestückt mit einem schwarz-silbernen 23er Gummifisch, einen urgewaltigen Biss. Erst nach drei Stunden Drillzeit konnte der türblattgroße Fisch seitwärts am Boots vertäut werden. Der größte, jemals mit der Angel gefangene Atlantische Heilbutt mit einer Länge von 242 Zentimetern! Weil der Fisch harpuniert wurde, kann er nicht als offizieller Weltrekord anerkannt werden. Info: www.din-tur.de/aktuelles.htm Die komplette Fang-Story lesen Sie in der Juni-Ausgabe der FISCH & FANG!

Leserreise nach Torsvåg

Probieren Sie es doch auch einmal auf Riesen-Heilbutts! Vom 9. bis 23. Juni 2009 organisiert das „Team Bodden-Angeln“ in Zusammenarbeit mit „Din Tur“ zwei FISCH & FANG-Leserreisen nach Vannøya. Jeweils eine Woche lang fischen dort 13 Gäste mit zwei Betreuern. Vor Ort sind der Entwickler des Giant-Jigheads und Norwegenspezialist Volker Dapoz und Mathias Fuhrmann, FISCH & FANG-Autor und Guide beim Team Bodden-Angeln. Bei der exklusiven Tour wird 13 Gästen pro Woche das moderne Heilbuttangeln in einem der besten Reviere weltweit vermittelt. Ein hochwertiges Köderset ist im Reisepreis enthalten. Reiseinformationen: Mathias Fuhrmann, Telefon 0177/3392272. -tk-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang