ANZEIGE

Impressionen von der Stippermesse Unna

2799


Bild: Uwe Pinnau
In Unna deckten sich Stipp- und Feederangler für die bald startende Saison mit Gerät und Futter ein. Bild: Uwe Pinnau

Bei bestem Frühlingswetter öffnete die Feeder- und Stipper-Messe im westfälischen Unna ihre Tore. Zahlreiche Friedfischangler strömten am 16. Februar 2014 in die örtliche Stadthalle.

Friedfisch-Spezi Andreas Bruners präsentiert die neue Drennan-Matchrute mit einer Centrepin. Die ultraleichte Rute wiegt in 13 Fuß keine 150 Gramm. Bild: Uwe Pinnau

Neben allem was das Stipperherz begehrt, fanden sich auch allerlei Szenegrößen wie Robin Illner, Michael Zammataro, Andreas Bruners, Willi Frosch oder auch Michael Schlögl ein, berieten die wissbegierige Anglerschaft und stellten Neuentwicklungen vor.

Viele ausländische Produkte, aber auch Anbieter gaben der Veranstaltung einen Hauch von Internationalität. So wurden Angelplattformen aus England angeboten, wie auch belgisches Futter und niederländische Posen. Frauen und Kinder hatten freien Eintritt, Parken war ebenfalls gratis und auch für das leibliche Wohl war üppig gesorgt. Eine rundum gelungene Veranstaltung.

Info: www.feeder-stippermesse.de

-up-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang