ANZEIGE

Fliegenfischershow am Möhnesee

1098


Bild: M. Nanko
Zahlreiche Besucher waren zur Fliegenfischershow an den Möhnesee gereist. Bild: M. Nanko

Großer Andrang herrschte am 8. und 9. März bei der alljährlichen Fliegenfischershow im Hause von „Flyfishing Europe“ am Möhnesee.

Zahlreiche Fliegenbinder präsentierten auf der Hausmesse ihr Können. Bild: M. Nanko

Bei strahlend blauem Himmel und fast schon sommerlichen Temperaturen nutzten viele Besucher die Veranstaltung, um sich über neue Produkte zu informieren. Natürlich nutzten auch viele Fliegenfischer die Veranstaltung, um einfach mit Kollegen fachzusimpeln.

Bei der Fliegenfischershow erregte die neue Rolle „CCF X2“ der Firma Nautilus besondere Aufmerksamkeit. Das gute Stück war für die Veranstaltung eigens aus den USA eingeflogen worden.

Die „CCF X2“ der Firma Nautilus wurde extre für die Veranstaltung aus den USA eingeflogen. Bild: M. Nanko

Richtige Schnäppchen konnten im sogenannten „Outlet“ gemacht werden, die Besucher freuten sich dort über bis zu 70 Prozent Rabatt. Für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt: Kaffee, selbstgebackener Kuchen, Bratwurst vom Holzkohlengrill oder eine kleines Schnäpschen mit der Chefin waren im Angebot.

Das Fachgeschäft mit Lage direkt am Möhnesee genießt seit Jahren einen guten Ruf unter den Fliegenfischern. Geschäftsführerin Mirjana Pavlic, selbst begeisterte Fliegenfischerin, bietet ihren Kunden das komplette Flugangel-Sortiment aus Ruten, Rollen, Zubehör, Bellybooten, Bindematerial oder Bekleidung an.

-pm/M. Nanko-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang