FISCH & FANG Waller-Leserreise 2014

656


Bild: Stefan Seuß
Auch richtige Wels-Kolosse von über 2 Metern Länge konnten von den Seminarteilnehmern gelandet werden. Bild: Stefan Seuß

75 Waller in sechs Tagen! Bereits im fünften Jahr in Folge fand vom 12. bis 19. April 2014 die FISCH & FANG Waller-Lesereise am Po-Mittelauf in Italien statt.

In Zusammenarbeit mit den Black-Cat-Angelprofis Stefan Seuß und Benjamin Gründer und dem „Welscamp am Po“ der Familie Heiner wurden 22 Teilnehmer am Wasser in die moderne Waller-Fischerei eingeführt. Die Teilnehmergruppe in diesem Jahr war bunt gemischt und bestand aus erfahrenen Welsanglern und Frischlingen im Bereich der Waller-Fischerei.

Das Wetter während der Tour war konstant und Italien verwöhnte die Angler mit sommerlichen Temperaturen. Die Guides erklärten die verschiedensten Angelmethoden. So konnten die Teilnehmer viele moderne Angeltechniken auf den größten Süßwasserräuber Europas erlernen und am Wasser selbst einsetzen.

13 Waller über 2 Meter

Benjamin Gründer und Stefan Seuß haben das Teilnehmerfeld rund um die Uhr betreut und zahlreiche Tipps und Tricks zum gezielten Welsfang direkt an der Angelstelle gegeben. 75 Waller konnten in sechs Tagen gefangen werden, darunter 13 Fische von über 2 Metern Länge. Der Rekordfisch der Tour brachte bei einer Länge von 253 Zentimetern 109,5 Kilo Gewicht auf die Waage. Für die beiden Fänger Pierre und Manuel sicherlich der Fisch des Lebens.

Auch 2015 wird es wieder einen Waller-Event der Superlative in Zusammenarbeit mit FISCH & FANG, Black Cat Guiding und dem Welscamp am Po geben. Termin für die FISCH & FANG Waller-Lesereise 2015: 18. bis 25. April 2015. Anmeldung per E-Mail bei Benjamin Gründer: info@bc-guiding.de

 

Abo Fisch&Fang