FISCH & ANGEL 2020

1346
Auch 2020 werden die Messehallen der FISCH & ANGEL in Dortmund wieder gut gefüllt sein.

Die Dortmunder Messe FISCH & ANGEL findet 2020 vom 28. Januar bis zum 2. Februar statt. Das erwartet die Besucher!

Zum siebten Mal parallel zu Europas größter Jagdmesse, der JAGD & HUND, bietet die Messe viel Wissenswertes rund um die Angelfischerei sowie passende Produkte und Neuheiten für Einsteiger und Experten. In zwei Hallen sowie den Passagen der Messe Dortmund können sich die Besucher austauschen, informieren und selber aktiv werden. Der neue Eingang Nord der Messe Dortmund ermöglicht einen verbesserten Zugang zu den einzelnen Hallen. Besucher der FISCH & ANGEL profitieren zudem kostenlos von dem kulinarischen Messe-Highlight, dem WILD FOOD FESTIVAL, in der Westfalenhalle. Tickets für die Messe gibt es unter fischundangel.de.

Koch-Workshops auf der Messe

Ein hochwertiges Forenprogramm mit namhaften Referenten aus der Angelszene sowie Bühnenshows und Koch-Workshops sorgten 2019 für einen enormen Besucherstrom auf der FISCH & ANGEL. Erstmalig konnten neben klassischen Angeldelikatessen in den Hallen der FISCH & ANGEL, auch das kulinarische Angebot des zeitgleich stattfindenden WILD FOOD FESTIVALs in der Westfalenhalle getestet werden. Aussteller und Verbände waren begeistert: „Das WILD FOOD FESTIVAL halten wir für eine sehr gute Innovation, da sie Jägern und Anglern eine Plattform dafür bietet, frische Nahrungsmittel aus der Natur bereitzustellen“, so der Präsident des Fischereiverbands Johannes Nüsse.

Fans der guten Küche finden in der Arena Westfalenhalle auch 2020 wieder frische Produkte und Zutaten, kreative Rezeptideen und kulinarische Leckerbissen sowie ein spannendes Bühnenprogramm zu „Wilder Küche“ mit TV-, Sterne- und Spitzenköchen der Extraklasse wie Sebastian Lege und Tarik Rose. Besonderes Highlight in diesem Jahr: Das Thema Fischzubereitung bekommt wortwörtlich eine große Bühne. Denn das WILD FOOD FESTIVAL präsentiert in mehreren Workshops und Vorführungen auf der Bühne das Thema „Surf & Turf“ sowie in „Wild auf Fisch“ die schonende und respektvolle Zubereitung des hochwertigen Lebensmittels Fisch.

Jörg Strehlow (links) präsentiert wieder kreative Fischrezepte auf dem Stand des Fischereiverbands, Halle 3 A22.

Neuer Eingang

Schnell und einfach zum Lieblingsstand Ab 2020 profitieren Messebesucher und Aussteller der FISCH & ANGEL von dem neuen Eingangsportal der Messe Dortmund. Der topmoderne Glaskorpus empfängt sie in einem freundlichen, lichtdurchfluteten Ambiente. Durch die großzügige Gestaltung des Entrees wird eine verbesserte Einlasssituation erreicht, die Wartezeiten vorbeugt. Eine neue Besucherpassage bindet die Messehallen außerdem optimal an. So kommen Besucher problemlos, schnell und einfach zu ihren Lieblingsständen und Programmpunkten. Zudem gewährleistet diese „Fast Lane“ auch einen direkten Zugang zu den kulinarischen Highlights und Leckerbissen des WILD FOOD FESTIVALS 2020.

Angebot für Groß und Klein Fachleute wie Hobbyangler kommen bei einem Besuch der der FISCH & ANGEL 2020 wieder voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Messe ihr breites und topaktuelles Produktangebot rund um die begehrten Themen Angelzubehör, Angelgeräte und Angelbekleidung. Auf welche Aussteller sich Besucher freuen können, erfahren sie unter: fischundangel.de/messe/ausstellerverzeichnis .

Umfangreiches Rahmenprogramm

Um den Fangerfolg in Süß- und Salzwasser zu steigern, können sich die Besucher in einem umfangreichen Rahmenprogramm von Experten Tipps und Tricks für ihren nächsten Angelausflug holen und sie direkt vor Ort erproben. Im neugestalteten Meeresangeln-Forum treffen die Besucher in Vorträgen auf Angelprofis wie Torsten Ahrens, Horst Hennings sowie Jörg Strehlow und Danny Hrubesch. Exklusive Einblicke in die Angelpraxis in Süßgewässern gibt es im Fischerei-Forum z.B. von Uli Beyer, Veit Wilde, Michael Kahlstadt, Benedikt Götzfried und Birger Domeyer. Im Stillgewässerbiotop erfährt der Besucher live in der Praxis alles über die hohe Kunst der Köderführung. Und im neuen, zwanzig Meter langen Wurfpool zeigen Fliegenfischer die ideale Wurftechnik mit der Route. Ausprobieren ausdrücklich erwünscht! Gleiches gilt für das begehrte Jedermanncasting und die Fläche rund um Rutenbau- und Fliegenbinden.

Auch für den Nachwuchs ist gesorgt. Am Stand des Fischereiverbands NRW stehen große Aquarien, in dem heimische Fische, Flusskrebse und weitere Wasserbewohner beobachtet werden können. Gemeinsam mit dem Projekt „FINNE – Fischwelt in NRW“ bietet die Fischerjugend NRW auf der Messe kleine Workshops speziell für Schulklassen und Jugendgruppen an.

Uwe Pinnau und der Deutsche Hechtangler-Club werden auch wieder vor Ort sein.

Info: Vergünstigte Tickets gibt es schnell, einfach und ohne Registrierung im Onlineshop unter: www.fischundangel.de

Ticketpreise (Online/Tageskasse): Erwachsene: 9,00 Euro/ 12 Euro. Ermäßigt: 5,00 Euro/ 7,50 Euro. Besucher der FISCH & ANGEL erhalten mit ihrem Ticket gratis Zutritt zur Westfalenhalle und somit zum WILD FOOD FESTIVAL.

-pm-

Wurfdemo am Angelpool. Bild: Rudy van Duijnhoven
Abo Fisch&Fang