ANZEIGE

DVD-Tipp: Heilbuttfieber 2

923


Heilbuttfieber 2
Ab Ende März bei Ihrem Gerätehändler erhältlich! Die neue DVD von Volker Dapoz wird vertrieben durch Balzer.

Viele Wochen war der Norwegen-Experte Volker Dapoz unterwegs, um neue Erkenntnisse über das Vorkommen und die Gewohnheiten des Heilbutts zu sammeln.

10.03.2009

In dieser Zeit erlebte er nicht nur anglerische Höhen, sondern auch unzählige Tiefpunkte. Durch die Mitarbeit von Freunden und Bekannten ist es ihm gelungen, einen neuen Meilenstein zum Thema Meeresangeln zu schaffen. Volker Dapoz über seinen neuen Film: „Der Heilbutt ist so launisch wie das Wetter im Norden! Allerdings nicht zur gleichen Zeit. Wenn das Wetter mal mitspielt, dann tun es die Flachmänner gerade nicht – oder umgekehrt. Nachdem ich mich intensiv mit dem Fang des Heilbutts befasst habe, muss ich eines feststellen: Es ist schon nicht leicht, den Butt an die Angel zu kriegen. Aber es ist ungleich schwerer, ihn letztlich auch auf die Planken zu werfen. Insbesondere wenn wir von Fischen um die 2 m Länge reden. Es geht dabei nicht mal um das Gerät, denn moderne Schnüre und Ruten sind extrem belastbar. Allein die Multirollen aus Kunststoff geben schon mal den Geist auf. Meist sind es die Kleinteile, die der Belastung nicht standhalten oder der Angler, der der Situation nicht gewachsen ist. In meinem Film „Heilbuttfieber 2“ sind eine Reihe von riesigen Fischen zu sehen, die nicht bewältigt werden konnten. Ich musste schon mehrere Male zusehen, wie sich ein Traumfisch in den eisigen Wassern des Nordatlantiks verabschiedet. Aber ich bleibe den Giganten weiter auf der Spur! Und für diejenigen, die sich dieser Leidenschaft anschließen wollen, ist der Film „Heilbuttfieber 2″ gedacht. Er zeigt die richtigen Fangstrategien und Techniken in verschiedenen Regionen und Jahreszeiten, und auch Misserfolge. So können Sie eigene Fehler vermeiden. Ich jedenfalls wünsche allen Zuschauern ein dickes Petri Heil!“

Info: „Heilbuttfieber 2“ von Volker Dapoz. Laufzeit ca. 180 Minuten. Preis: 19,95 Euro. Ab Ende März im Fachhandel erhältlich, der Vertrieb erfolgt über Balzer. Sehen Sie hier einen fünfminütigen Trailer des Films: www.seawaver.com -pm-

 

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang