ANZEIGE

Dänemark: Tiefenkarten per App

4987


Bild: Senson/VisitDenmark
Mit der „LakeMap“-App kann man zukünftig unterwegs auf Tiefenkarten von 200 dänischen Seen zugreifen.

Erkunden Sie die dänischen Binnenseen auf Ihrem Smartphone – mit der ”LakeMap”-App.

Die neue App kann über den App Store und Google Play heruntergeladen werden. ”LakeMap” wendet sich in erster Linie an deutsche Angler, die an Dänemarks Seen fischen möchten. Die neue App liefert Tiefenangaben viele andere Informationen über 100 dänischen Binnenseen.

Wie tief ist der See? Wo befinde ich mich? Welche Fischarten kann ich angeln? Wie groß ist der See? Mit ”LakeMa” bekommen Sie schnell eine Antwort auf diese Fragen. Via Geolocation können Sie Ihre eigene Position bestimmen, zu Land und zu Wasser, und dort die Wasserteife abrufen. Die App besitzt einen digitalen Kompass, zusätzlich kann die aktuelle Bootsgeschwindigkeit abgefragt werden und vieles mehr.

Schwedische Seen bereits geplant

Die App wir in vier Sprachen angeboten: Dänisch, Englisch, Deutsch und Niederländisch. „Die App wird in ihrer ersten Ausgabe über Daten von 101 Binnenseen verfügen. Danach wird sie wöchentlich aktualisiert, mit zwei bis drei neuen Karten pro Woche. Wir arbeiten auch auf Hochtouren an der Ausarbeitung von Binnenseekarten für Schweden, sicher kommen noch weitere Länder hinzu“, erklärt die dänische Herstellerfirma Senson.

Die ”LakeMap”-App kann gratis heruntergeladen werden. Der Preis pro Binnenseekarte beträgt 7 Euro, es gibt keine Begrenzung, wie viele Karten erworben werden können. Für 13 Euro jährlich haben Sie auch die Möglichkeit ”LakeMap” zu abonnieren. Damit erhalten Sie laufend Zugang zu Updates sowie die aktuellsten Daten, sowohl von dänischen wie zukünftigen, ausländischen Binnenseen.

Sollten Sie kein iPhone oder ein Android-Smartphone besitzen, dann können Sie die Webseite www.lakemap.nu nutzen. Dort kann man sich für ein ”LakeMap”-Abo registrieren und dann Binnenseekarten kaufen, downloaden und ausdrucken.

Hersteller der App: SENSON Denmark, DK-8600 Silkeborg, Telefon +45 20 11 84 41, E-Mail info@senson.dk

-pm-

Bilder: Senson/VisitDenmark

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang