Cormoran Spoon Trout

1551

Für das Fischen mit ultraleichten Forellenblinkern (Spoons) benötigt man spezielle Ruten.

Etwas ganz Besonderes dafür hat sich Cormoran einfallen lassen: Bei der Spoon Trout kann der SRP-Schraubrollenhalter verschoben werden. Fischt man am zugewachsenen Forellenbach, kann man mit kurzem Hintergriff fischen und so bequem den Blinker rausschlenzen. Fischt man am Großgewässer, verschiebt man den Rollenhalter in Richtung Spitze und hat so einen längeren Griff für bessere Hebel- wirkung und weitere Würfe. Die feinen Rütchen mit der schnellen Aktion und eingespleißter Vollcarbonspitze sind in den Längen 1,85, 2,05, 2,70 oder 3,00 m erhältlich. Das Wurfgewicht beträgt 1-7 g. Preis: ab ca. 65,90 €.

Info: www.cormoran.de

Bei der Cormoran Spoon Trout kann der Rollenhalter verschoben und so das Handteil verkürzt bzw. verlängert werden.
Abo Fisch&Fang