ANZEIGE

Bütgenbacher See bald ohne Wasser

3857


Bütgenbacher See
Die Staumauer wird bald vollkommen zu sehen sein. Bild: Gemeinde Bütgenbach
Bütgenbacher See
Bild: Verkehrsamt der Ostkantone Belgiens, P.A. Massotte

In der Nähe der Grenze: Der ostbelgische Bütgenbacher See wird in dieser Saison komplett abgelassen.

An das rund 120 Hektar große Gewässer, das unmittelbar vor den Toren der deutschen Eifel liegt, pilgern auch viele deutsche Angler. Nun müssen die Petri-Jünger in diesem Sommer ausweichen, zum Beispiel an den See von Robertville, der sich ebenfalls im deutsch-belgischen Grenzgebiet befindet. Auch an diesem Gewässer darf ohne vorherige Prüfung gefischt werden, die Angelscheine sind ebenfalls sehr günstig.

-wit-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang