Bayern: Autobahnsee Unterelchingen

7111


Der Autobahnsee in Unterelchingen
Der Autobahnsee in Unterelchingen.
  • Anschrift:

  • Ansprechpartner:

  • Karpfen in Gewichten von mehr als 30 Pfund und Hechte in Längen von über einem Meter! Der Autobahnsee Unterelchingen hat fischereilich eine Menge zu bieten. Auch der Ansitz auf Waller kann sich lohnen, denn Uriane von mehr als zwei Metern wurden bereits erbeutet. Der See entstand in den 80er Jahren während des Ausbaus des Autobahnkreuzes Elchingen Mitte. Er hat eine Größe von 15 Hektar und befindet sich inmitten eines Wald- und Landschaftsschutzgebietes in urtümlicher Natur.

    Den Karpfen wird zumeist mit Boilies nachgestellt, und die Hechte fallen erfahrungsgemäß am ehesten auf große Gummifische oder Spinnerbaits herein. Die besten Köder für den Fang von Zandern sind Fische. Gern gesehener Beifang beim Karpfenangeln sind die zum Teil kapitalen Schleien. Wer ihnen gezielt nachstellen möchte, sollte sein Glück mit Mais, Maden oder Tauwürmern versuchen. Das Aufstellen von Zelten wird nur an der Ostseite des Gewässers geduldet. An allen anderen Plätzen heißt es: Schirm mit Überwurf. Nachtangeln ist erlaubt. Zweimal im Jahr findet ein großes Forellenfischen statt. Dieses Event ist immer sehr gut besucht, denn es sind Regenbogenforellen mit enormen Gewichten zu fangen.

    Lage des Autobahnsees Unterelchingen

    Fischarten (Mindestmaß cm/Schon-zeit): Hecht (60/ 5.2.-30.4.), Zander (50/15.2.30.4.), Aal (40/-), Waller (70/-). Ab einer Länge von 140 Zentimetern müssen Welse zurückgesetzt werden. Karpfen (40/-). Ab 70 Zentimetern Länge müssen Karpfen zurückgesetzt werden. Schleie (30/-).

    Erlaubnisscheine: Tageskarten sind in fast allen Angelgeräte-Fachgeschäften der Region erhältlich, zum Beispiel: Elchinger Angelcenter, Daimlerstr. 2, 89275 Elchingen, Tel. 07308/6161; Fachversand Stollenwerk, Im Bruckenwasen 1, 73207 Plochingen, Tel. 07153/92 920; Angelmarkt Stephan, Stammheimer Str. 45, 70435 Stuttgart-Zuffenhausen, Telefon 0711/1367 470.

    Gebühren: Die Tageskarte kostet 12, die Jahreskarte 190 Euro. Boots-Angelerlaubnis: 55 Euro pro Jahr.

    Gesetzliche Bestimmungen: Es dürfen maximal zwei Ruten eingesetzt werden.

    Lage: An der Autobahn A8 München-Ulm, Ausfahrt Elchingen/Unterelchingen.

     

    Informationen: Siehe „Erlaubnisscheine“.

Abo Fisch&Fang