ANZEIGE

Angeln mit Zebco

2107


Sascha Hausmann
Sascha Hausmann vom Quantum Meeresanglerteam lässt sich am 9. Mai auf Fehmarn über die Schulter gucken.
Benjamin Gründer
Benjamin Gründer weiht die Mitangler in die Geheimnisse der Flusskarpfen an.
Stefan Seuß
Schauen Sie zu, wie Stefan Seuß auf Neckar-Waller fischt.

Was machen eigentlich Testangler von Angelgeräte-Firmen? Oder: Wie wird man überhaupt Testangler?

27.01.2009

Wer könnte solche Fragen besser beantworten als die Testangler selbst! Deshalb laden die Team-Mitglieder aus dem Hause Zebco zu einer großen Mitangel-Kampagne ein.

Über das gesamte Jahr 2009 verteilt werden Termine von Nord bis Süd angeboten. Hier kann der „normale“ Angler die Promis beim Angeln treffen und begleiten. Sie können lediglich zugucken, oder sogar selbst zur Gerte greifen. In dieser lockeren Atmosphäre können Sie alle Fragen loswerden, die Ihnen auf der Seele brennen. Die „Mitangelaktion“ soll aber nicht als komplett durchorganisiertes Seminar verstanden werden, trotzdem wird der eine oder andere wertvolle Tipp aus der anglerischen Praxis sicher hängen bleiben.

Mitangeln im Mai

Termin: 9. Mai 2009 von 15 bis 23 Uhr. Angeln mit Sascha Hausmann und Sven Weide, beide Testangler im Quantum-Meeresanglerteam, mit Unterstützung weiterer „Quantum Sea“-Teamangler. Ort: Fehmarn, Altenteil, Treffpunkt 15 Uhr, direkt am Strand. Vorgeführte Angeltechnik: Brandungsangeln auf Plattfisch, Dorsch und Hornhecht. Der Strand bietet Platz für 50 Angler und mehr. Wer mitangeln will, benötigt den Bundesfischereischein. Bei gutem Wetter soll ein Grill aufgestellt werden. Die ersten 50 Würste stiftet Zebco, weiteres Grillgut kann von den Teilnehmern selbst mitgebracht werden. Für Köder und Gerät hat jeder selbst zu sorgen. Anmeldung: nicht erforderlich.

Termin: 24. Mai 2009 von 10 bis 14 Uhr. Angeln mit Dennis Dierks und Karsten Sieverts, beide Testangler bei „Quantum Spezialist“, mit Unterstützung weiterer Helfer. Ort: Alster in Hamburg, Ohlsdorfer Schleuse bis Sengelmann Brücke, Treffpunkt: direkt unterhalb der Ohlsdorfer Schleuse. Vorgeführte Angeltechnik: Spinnfischen, vorzugsweise mit Jugendlichen. Mögliche Teilnehmerzahl: 10 bis 15. Wer mitangeln will, benötigt einen Bundesfischereischein. Am Treffpunkt erfolgt eine kurze theoretische Einweisung in die Angeltechnik und das Revier.

Anmeldung: ist erforderlich! Bitte per E-Mail an Dennis Dierks: quantumteamhh@googlemail.com

Mitangeln im Juni

Termin: 6. Juni 2009 von 9 Uhr bis 19 Uhr. Angeln mit Benjamin Gründer, Testangler im „Radical Carp“-Team. Ort: Angeln an der Werra beim Angelverein „Frühauf in Wernshausen“. Treffpunkt: Am Ortseingang Wernhausen geht es rechts ab zum Vereinsheim (neben dem Penny-Markt). Vorgeführte Angeltechnik: Flussfischen auf Karpfen. Teilnehmerzahl: 10 bis 20. Wer mitangeln will, benötigt einen Erlaubnisschein, der vor Ort für 7 Euro zu erwerben ist. Nach dem Angeln wird ein Grill- und Räucherimbiss angeboten.

Anmeldung: nicht erforderlich!

Termin: 7. Juni 2009 ab 10 Uhr.

Angeln mit Stefan Seuß und Peter Merkel, beide Testangler im „Rhino Black Cat“-Team.

Ort: Neckar, Treffpunkt ist die Schleuse Ziegelhausen (hinter Heidelberg, nahe der Ortschaft Ziegelhausen). Vorgestellte Angeltechnik: Spinnfischen auf Waller.

Teilnehmerzahl: bis 20 Personen. Wer mitangeln will, benötigt einen Erlaubnisschein, dieser ist erhältlich bei Rolands Anglertreff in 69245 Bammental, Industriestraße 34. Die Tageskarte kostet 9 Euro. Anmeldung: nicht erforderlich!

Mitangeln im Juli

Termin: 18. Juli 2009 von 10 bis 20 Uhr.

Angeln mit Birger Domeyer und Sean Perez, beide Testangler bei „Quantum Spezialist“.

Ort: Northeimer Seenplatte. Treffpunkt: Parkplatz am Großen Freizeitsee. A7 Abfahrt Northeim Nord, Richtung Northeim, der See und der Parkplatz ist dann ausgeschildert. Vorgestellte Angeltechnik: Spinnangeln auf Barsche.

Mögliche Teilnehmerzahl: maximal 15. Wer mitangeln will, benötigt einen Erlaubnisschein, dieser ist zu erwerben bei: Angelfachgeschäft Frank Bornemann, Einbecker Landst. 44, 37154 Northeim, 05551/54722 . Angelfachgeschäft Thomas Weidele, Annastraße 4, 37154 Northeim, 05551/912247. Anglertreff Frank Peters, Northeimer Straße 25, 37191 Katlenburg, 05552/8676 . Angler-Eck Barbara Hagemann, Stettiner Straße 44, 37083 Göttingen, 0551/704243. Angel-Zoo-Center Schwarz, Wagenstieg 9, 37077 Göttingen, 0551/33340. Kosten: 11 Euro für 24 Stunden.

Anmeldung: Interessenten melden sich bitte unter folgender E-Mail-Adresse an: sean.paul.perez@gmail.com Termin: 25. Juli 2009 von 10 bis 18 Uhr.

Angeln mit dem „Browning-Team Ovens“.

Ort: Elbe bei Geesthacht, Treffpunkt ist das Schwimmbad Geesthacht. Vorgestellte Angeltechnik: Stippen auf Brassen.

Mögliche Teilnehmerzahl: 10 bis 15 Mitangler sind problemlos möglich.

Wer mitangeln will, benötigt einen Bundesfischereischein, der Erlaubnisschein für die Elbe wird durch das Team organisiert! Kosten: 5 Euro pro Erlaubnisschein.

Anmeldung: ist erforderlich! Bitte schicken Sie eine E-Mail an Ulrich Prehn: u-prehn@foni.net

Mitangeln im August

Termin: 22. August 2009 ab 10 Uhr. Angeln mit dem „Browning-Team Sachsen“. Ort: Stausee Pöhl, Treffpunkt ist das Ortseingangsschild von Gansgrün.

Vorgestellte Angeltechnik: Matchfischen auf Weißfische.

Mögliche Teilnehmerzahl: bis 15 Angler. Wer mitangeln will, benötigt einen lokalen Erlaubnisschein, dieser ist zu erwerben bei der Landes-Talsperren-Verwaltung, 08543 Pöhl, An der Staumauer 1, Tel. 0374/396219, Kosten: 8 Euro. Bei gutem Wetter soll ein Grill aufgestellt werden, die ersten 30 Würste stiftet Zebco, weiteres Grillgut kann in Eigenregie mitgebracht werden.

Anmeldung: nicht erforderlich.

Mitangeln im September

Termin: 12. September 2009 von 7 bis 12 Uhr. Angeln mit Markus Wechsler, Testangler bei „Quantum Spezialist“. Ort: Altmühl bei Kinding, Treffpunkt ist die Altmühlbrücke Unteremmendorf.

Vorgestellte Angeltechnik: Bolo- und Feederangeln auf Karpfen. Mögliche Teilnehmerzahl: bis 15 Angler. Wer mitangeln will, benötigt einen örtlichen Erlaubnisschein, dieser ist zu erwerben beim Gasthaus Zimmermann in Unteremmendorf, www.nordbay-angler.de. Kosten: circa 10 Euro. Bei gutem Wetter soll ein Grill aufgestellt werden, die ersten 30 Würste stiftet Zebco, weiteres Grillgut müsste mitgebracht werden.

Anmeldung: ist erforderlich! Bitte Anmeldung per E-Mail an wechsler.markus@web.de. Sollten sich eine größere Zahl an Interessenten melden, ist ein zweiter Termin möglich. Termin: 20.2009 von 8 bis 15 Uhr, Treffpunkt um 7 Uhr

Angeln mit Dennis Dierks und Karsten Sieverts, beide Testangler bei „Quantum Spezialist“. Ort: Forellenzucht Breedenmoor bei Quickborn, Breedenmoorweg 2a, 25451 Quickborn-Heide, Tel. 04106/2329. Größe: circa 1,5 Hektar, durchschnittliche Tiefe etwa 3 m, maximale Tiefe circa 8 m, nur eine Rute erlaubt, kein Fanglimit, Belly Boot und Anfüttern sind verboten. Köder sind am Gewässer zu bekommen. Die Forellen haben hohe Durchschnittsgewichte, ein gutes Gewässer auch für Fliegenfischer.

Ausgeübte Angeltechnik: ForellenteichangelnMögliche Teilnehmerzahl: bis 15 Angler. Vor Ort am Forellensee muss ein Tagesschein erworben werden. Kosten: 15 Euro, in bar zu zahlen an Dennis Dierks. Alle Köder erlaubt!

Anmeldung: ist erforderlich, bitte per Mail an Dennis Dierks: quantumteamhh@googlemail.com

Mitangeln im Oktober

Termin: 10. Oktober 2009 ab 10 Uhr. Angeln mit dem „Browning Team Bayern“. Ort: Donau bei Illkofen, Treffpunkt Sportgaststätte Illkofen. Vorgestellte Angeltechnik: Feederfischen auf Weißfische.

Mögliche Teilnehmerzahl: bis 20 Angler. Wer mitangeln will, benötigt einen Erlaubnisschein, dieser ist zu erwerben bei Angelsport Interfisch, Gewerbepark Barbing-Rosenhof an der A3 Regensburg-Passau, Abfahrt Rosenhof. Kosten: 7 Euro.

Anmeldung: ist erforderlich! E-Mail an Tobias Klein: tobias@browningteam-bayern.de

Wichtige Formalien für alle Mitangelevents:

– Das Mitangeln geschieht grundsätzlich in eigener Verantwortung.

– Wenn eine Anmeldung erforderlich ist, werden die Plätze nach dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben. Auch wenn keine Anmeldung erforderlich ist, sichert frühes Erscheinen die besten Plätze. In Problemfällen setzen wir auf anglerische Kollegialität.

– Ein Anspruch auf irgendwelche Gratisgaben seitens der Testangler besteht nicht, wenn auch „Give Aways“ in der Regel zur Verfügung stehen werden.

– Wer mitangeln möchte, muss das dafür benötigte Gerät und Ködermaterial selbst mitbringen, sofern nicht anders ausdrücklich angegeben.

– Über Beginn, Dauer und Ende entscheiden alleine die Test- und Teamangler. Bei witterungsbedingten Problemen sind kurzfristige Absagen einzelner Events nicht auszuschließen.

– Die jeweils aktuellsten Infos zu den Terminen werden auf www.zebco-europe.com veröffentlicht. Ebenso werden dort Nachberichte zu den jeweiligen Events zu finden sein. Info: Zebco Sports Europe GmbH, Elsterbogen 12-14, 21255 Tostedt, info-de@zebco-europe.com, www.zebco-europe.com. -pm-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang