Angelmesse Hannover

6297
Auf der Angelmesse Hannover erwarten die Besucher reiche Auswahl und gute Beratung. Fotos: Fachausstellungen Heckmann

Die „Angelmesse Hannover“ im Rahmen der „Pferd & Jagd“, Europas größter Messe für Jäger, Reiter und Angler, ist vom 6. bis 9. Dezember 2018 wieder Anlaufstelle für Hobbyangler und Sportfischer.

Das Angebot umfasst Ruten, Schnüre, Köder, Haken, Fachliteratur, Zubehör, Bekleidung, Kajaks und Kanus – auf insgesamt 3.000 Quadratmetern. Darüber hinaus gibt es gibt es ein großes Informations-Programm, vornehmlich im Angelforum. Hier stehen renommierte Experten auf der Bühne und geben ihr Wissen an die Besucher weiter. Mit dabei sind unter anderem Torsten Ahrens, Veit Wilde, Benedict Götzfried, Enrico di Ventura und andere.

Wertvolle Tipps von Anglern für Angler gibt es auch in der Profimeile. Die Experten stehen den Besuchern hier nicht nur beim Kauf von Equipment beratend zur Seite, sondern leisten auch wertvolle Hilfestellung – unter anderem beim Bau von Montagen und Ködern.

Geselligkeit, Austausch aber auch wertvolle Informationen stehen auch beim Anglerverband Niedersachsen und dem Fischereiverein Hannover auf dem Programm, vorgestellt wird das Projekt „Baggersee“, es gibt große Schau-Aquarien, Fischbrötchen und diverse Mitmachaktionen.

Die „ANGELMESSE Hannover“ ist Teil der „Pferd & Jagd“ und ist vom 6. bis 9. Dezember 2018 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tickets kosten an der Messe-Kasse 13.50 Euro, online 11.50 Euro. Bei Vorlage des Fischereischeins zahlen Angler nur 10.50 Euro.

-pm-

Der Trend Kajakangeln wird ebenfalls wieder Thema auf der Messe sein.
Abo Fisch&Fang