ANZEIGE

Angelcamp mit Uwe

1129


Neu Kaliß
Uwe (oben rechts) brachte kiloweise Mosella-Grundfutter für die Jungangler mit.
Neu Kaliß
Die Hitze schlug den Fischen auf den Magen: Auch mit der unbringten Stipprute ließen sich nur wenige Fische überlisten.
Neu Kaliß
Spaß auch ohne Fisch: Uwe verteilt Luftballons für einen Aufblas-Wettbewerb.

Uwe Böttcher besuchte am 23. Juli zum 10. Mal das Jugendlager des Angelvereins „Früh auf“ in Neu Kaliß, Mecklenburg-Vorpommern.

11.08.2008

Vom 19. bis 26. Juli verbrachten dort zehn Jungangler zwischen 10 und 14 Jahren ihre Sommerfreizeit. „Für diesen Tag hat sich Uwe wieder einiges einfallen lassen, um den Kindern einen unvergesslichen Tag zu bereiten“, berichtet der Jugendwart M. Franck. Uwe Böttcher stellte jede Menge Zubehör, Futter und Lebendköder der Firma Mosella zur Verfügung. Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen fiel der Angelerfolg leider ziemlich bescheiden aus. Doch Uwe hat noch ein Ersatzprogramm ausgetüftelt: So mussten die Jungfischer beim Casting und beim Luftballon-Aufblasen ihr Können unter Beweis stellen. Als Dank für die 10-jährige Unterstützung der Jugendarbeit des Angelvereins Neu Kaliß wurde Uwe die Ehrenmitgliedschaft verliehen. -tk-

 

 

 

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang