ANZEIGE

5.000 Junglachse in Dreisam entlassen

833
Von links: Die Edeka-Kaufleute Marius und Michael Rees, Michaela Meyer, Nachhaltigkeitsbeauftragte Edeka Südwest, und Jürgen Steiner, Interessengemeinschaft Dreisam, packten bei der Lachsbesatzaktion mit an. Foto: EDEKA Südwest

Schülerinnen und Schüler der Reinhold-Schneider-Schule in Freiburg unterstützen eine Besatzaktion von Edeka Südwest.

In den kleinen Eimern der Kinder wimmelt es von zwei bis drei Zentimeter großen Junglachsen. Eilig schwimmen sie davon, sobald die Behälter in das Wasser der Dreisam gehalten werden. Seit einigen Jahren setzt sich der Lebensmittelhändler Edeka Südwest dafür ein, dass der Lachs im Rheingebiet wieder heimisch wird und organisiert Besatzaktionen an den Zuflüssen des Rheins – in diesem Jahr mit tatkräftiger Unterstützung des Edeka-Marktes Rees und der Rheinhold-Schneider-Schule in Freiburg sowie dem Landesfischereiverband Baden-Württemberg.

-Pressemitteilung Edeka Südwest-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang