ANZEIGE

43-Pfund-Hecht aus dem Kranichsee

4041


Bild: Wilfried Hahn
Kapitale Überaschung beim Zanderangeln: Wilfried Hahn mit seinem Esox von 21,5 Kilo. Bild: Wilfried Hahn

Dass auch in kleinen Gewässern große Hechte hausen können, bewies Wilfried Hahn am 30. August eindrucksvoll.

Der Angler aus Goslar fischte am Kranichsee auf Zander, einem 100 mal 250 Meter großen Teich bei Hahnenklee-Bockswiese in Niedersachsen, als der 131 Zentimeter lange Esox seinen Köderfisch nahm.

Hier der Fangbericht von Wilfried Hahn: „An einen Zwillingshaken mit einem 50-Zentimeter-Stahlvorfach hatte ich ein zwölf Zentimeter langes, totes Rotauge montiert. Um 19.45 Uhr hatte ich den Hechtbiss, nach etwa zehn Minuten konnte mein Angelfreund Hans den Hecht per Kiemengriff landen.“

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang