ANZEIGE

39,7 Kilo schwerer Schuppenkarpfen

2266


Bild: Successful Baits
Nils Oetjen mit seinem fast 80 Pfund schweren Schuppi „Scarface“ aus dem Rainbow Lake in Frankreich. Bild: Successful Baits

Am 9. Dezember 2016 ist Successful Baits-Teamangler Nils Oetjen dieser Sensationsfang in Frankreich gelungen.

Anfang Dezember war Nils Oetjen für eine Woche zum berühmten Rainbow Lake nach Frankreich aufgebrochen. Er fischte von Platz 14 aus an den hindernisreichen Spots der kleinen Stichkanäle und zahlreichen Inseln. Nach einigen recht ruhigen Tagen mit nur einem Fisch von 12 Kilo kam endlich der ersehnte zaghafte Biss! „Der Biss war ganz vorsichtig. Drei Mal piepte es. Als der Fisch im Drill dann das erste Mal vor meinem Boot auftauchte, kam er mir zunächst gar nicht so groß vor. Der relativ kleine Kopf des Fisches, ließ anfangs nicht erahnen, dass ich einen Fisch derartigen Ausmaßes am Haken hatte“, erklärt Nils Oetjen. Doch das spätere Wiegen unter der Aufsicht mehrerer Zeugen, zeigte die tatsächlichen Dimensionen des Schuppenkarpfens. Die Waage pendelte sich bei 39,7 Kilogramm nach Abzug sämtlicher Wiegehilfen ein.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Köder liegen bis zu vier Tage

Bei diesem Fang handelt es sich um den berühmten Rainbow-Lake-Schuppenkarpfen Scarface, der aktuell zu den Topfischen des Lac de Curton (Rainbow Lake) gehört. Nils ́ Erfolgsköder waren zwei kleine Successful Baits VNX+ Natur Pur Traveller Boilies in der Größe 12 mm. „In derartigen Sessions, bei denen ich meine Köder durchaus bis zu vier Tage am Platz liegen lasse, muss ich 100 Prozent Vertrauen in die eingesetzten Futtermittel haben“, erzählt Nils, der den neuen Boilie bereits seit einigen Monaten erfolgreich auf seinen Auslandstouren einsetzt. „Zusammen mit Endgame Tackle von Carpleads und Haken von Pin Point Hooks machte der VNX+ Köder in dieser Session den Unterschied aus und brachte mir den Fisch meines Lebens!“

-pm-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang