ANZEIGE

Ab April: Hausboot-Urlaub auf der Saale

1571
Führerscheinfreier Hausboot-Urlaub wird in Frankreich schon vielerorts angeboten, jetzt ist er in Deutschland auch an der Saale ab Bernburg möglich. Bild: Les Canalous

Unterhalb des Schlosses von Bernburg, das auf einem Sandsteinfelsen über der Saale thront, startet der französische Hausbootbauer und -verleiher „Les Canalous“ zum 1. April 2023 im Süden Sachsen-Anhalts in die Urlaubssaison.

Es ist die erste Hausbootbasis in Bernburg an der Saale und nach Fürstenberg an der Havel die zweite Les Canalous-Basis in Deutschland. Ab Bernburg ist die Saale zwischen Calbe und Merseburg auf 100 Kilometern ohne Bootsführerschein befahrbar. Vor Ort können Hausboote der Premium- und Classic-Flotte für 4 bis 12 Personen gemietet werden, die nach einer Einweisung und ersten Probemanövern an der Basis problemlos von jeder Freizeit-Crew gefahren werden können.

Viel Kultur und unberührte Natur

Mit acht Kilometern pro Stunde ist Hausbooturlaub Entschleunigung par excellence. Eine Bootstour von einer Woche führt ab Bernburg entlang der Saale ins südliche Merseburg und zurück nach Bernburg. Neben dem Bernburger Schloss, in dem einst Til Eulenspiegel als Turmbläser beschäftigt war, sind die Burg von Wettin, die Templerkapelle in Müchelen sowie das historische Halle und das Schloss von Merseburg kulturelle Highlights entlang der Route. Dazwischen schlängelt sich die Saale immer wieder durch unberührte Natur wie den Plötzkauer Auwald, der das Zuhause zahlreicher Graureiher, Bussarde und Eisvögel ist. Wer zwischendurch vom Boot aufs Fahrrad wechseln möchte, findet entlang des Saale-Radwegs sein Glück.

Ein Hausboot für 4-6 Personen mit zwei Schlafkabinen und zwei Badezimmern, einem Salon mit Küche sowie Außendeck mit Tisch, Stühlen und Sonnenschirm für eine Woche ist ab ca. 1.570 Euro buchbar. Neben kostenfreien Parkplätzen, Bettwäsche, Handtüchern und Kapitänsmützen für die ganze Crew stellt die Basis in Bernburg auf Wunsch auch einen Willkommens-Einkaufskorb mit regionalen Spezialitäten zusammen. Für technische Unterstützung während der Reise wird je nach Anfahrtsweg innerhalb von ein bis drei Stunden gesorgt.

Hausboot-Urlaub gefällt nicht nur Anglern. Bild: Les Canalous

Frankreichs größter Hersteller von Hausbooten

Das 1982 in der Bourgogne gegründete Familienunternehmen Les Canalous ist Frankreichs größter Charterer und Hersteller von Hausbooten. Mit seinem Team und über 40 Charter-Basen in elf europäischen Ländern, davon die meisten in Frankreich und seit April 2023 zwei in Deutschland, bietet Les Canalous Hausbooturlaub nahezu überall in Europa an.

-Pressemitteilung Lange-Oehlke-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang