Ytong-Gummistiefel erhält Designpreis

1371


Bild: Textnetz
Ytong stellt nicht nur Porenbetonsteine her: Die Gummitreter der Baustofffirma gewannen jetzt einen Designpreis. Bild: Textnetz

Wer hätte es gedacht? Die Baustoffmarke Ytong macht auch Gummistiefel. Jetzt wurden die wasserdichten Treter mit dem „red dot award“ ausgezeichnet.

Bild: Textnetz

Dem Ytong-Gummistiefel wurde die begehrte Auszeichnung für Produkt Design von einer 30-köpfigen, international besetzten Jury verliehen. Hersteller und Kreative aus aller Welt hatten insgesamt 4.515 Designs zu dem renommierten Produktwettbewerb eingereicht.

Die Verleihung des Qualitätssiegels erfolgt am 2. Juli 2012 im Essener Aalto-Theater. Anschließend wird der Ytong-Gummistiefel in einer vierwöchigen Sonderausstellung im „red dot design museum“ in Essen präsentiert.

Das Design entstand in Zusammenarbeit mit Studenten der Hamburger Akademie für Mode und Design. Sie entwarfen im Rahmen ihrer Semesterarbeit den Ytong-Gummistiefel, der von den französischen Stiefelmeistern des Premiumherstellers Le Chameau in Handarbeit aus Naturkautschuk hergestellt wird.

Eine Besonderheit der Stiefel ist das Bambus-Viskosefutter mit einer Funktionsmembran. Beim Gehen wird die warme, feuchte Luft nach außen geleitet. Diese Belüftung soll für stets trockene Füße sorgen.

Info: www.ytong-shop.com

-pm-

Abo Fisch&Fang