Yasei-Bodden-Masters

175


Bild: Team Bodden-Angeln/Shimano
Robert Balkow vom Team Bodden-Angeln mit einem 109-Zentimeter-Esox aus den Boddengewässern. Bild: Team Bodden-Angeln/Shimano

Gemeinsam mit Shimano veranstaltet das Team Bodden-Angeln in Schaprode auf Rügen vom 14. bis 16. Juni 2013 die Yasei-Bodden-Masters.

Es ist kein Geheimnis – die Boddengewässer um Rügen gehören zu den besten Hechtangelrevieren weltweit. Auch die Dorschangelmöglichkeiten auf der Ostsee sind ganzjährig hervorragend. Hier veranstaltet das Team Bodden-Angeln und Shimano vom 14. bis 16. Juni 2013 die Yasei–Bodden–Masters in Schaprode auf Rügen. Yasei – das japanische Wirt für Adjektiv „wild“ – ist seit einigen Jahren eine prägende Raubfischmarke mit hohen Qualitätsansprüchen im Shimano-Programm. Zwei Spezialisten des Shimano-Raubfischteam und vier Guides vom Team Bodden-Angeln werden an drei Angeltagen zwölf Gäste betreuen. Verteilt auf vier sicheren und mit modernster Technik ausgestatteten Kaasboll–Booten wird an drei Angeltagen bis zu zehn Stunden auf Hecht und Barsch geangelt. falls wetterbedingt möglich, wird an einem Tag auch auf Dorsch gefischt.

Shimano stellt für jeden Teilnehmer eine „Yasei Pike Spinning“-Rute mit entsprechender Rolle „Shimano Aero Spinning“ sowie ein umfangreiches Köderpaket von Rapala und Storm zur Verfügung.

Teilnahmebedingungen

Der Zweck der Veranstaltung dient ausschließlich der Produktpräsentation der Marken Yasei, Shimano, Rapala und Storm sowie dem gemeinschaftlichen Treffen gleichgesinnter Raubfischangler. Egal ob Anfänger oder erfahrener Raubfischprofi, die anglerische Begeisterung und der Spaß sollen im Mittelpunkt stehen.

Kosten: 340,00 Euro pro Person

  • Inklusive drei Tage Guiding auf Hecht und Barsch (optional auf Dorsch) mit vier Guides/Booten vom Team Bodden-Angeln und zwei Spezialisten vom Shimano-Raubfischteam.
  • Drei gemeinsame Abendessen ( Grill/Räucherfischbuffet/regionale Produkte)
  • Gesellige Abschlussveranstaltung mit Erinnerungspräsenten am 16. Juni abends

Übernachtungen – einfache Ferienwohnung bis zum 4 Sterne-Hotel – können selbst gebucht oder durch die Buchungshotlinie vom Team Bodden-Angeln vermittelt werden.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein gültiger Fischereischein (oder der Touristen-Fischereischein Mecklenburg-Vorpommern) und eine für den Zeitraum des Events gültige Angelberechtigung für die Küstengewässer von Mecklenburg Vorpommern.

Anmeldung: info@bodden-angeln.de oder Buchungshotlinie 0049-177-4048675.

-pm-

Abo Fisch&Fang