Verlosung: Neue Angel-Simulation für Wii

1635


Shimano Extreme Fishing

Die Bergheimer Firma „Bigben Interactive“, führender europäischer Hersteller von Zubehör und Software für Videospielkonsolen, hat mit „Shimano Extreme Fishing“ eine neue Angel-Simulation für „Nintendo Wii“ auf den Markt gebracht.

Ab sofort können Spieler ihr Talent und Fingerspitzengefühl beim Angeln in den eigenen vier Wänden unter Beweis stellen. Die Simulation mit der offiziellen Shimano-Lizenz bietet reichlich Angel-Action auf der Wii: Bei über 50 Fischarten sind spannende Drills garantiert. Je mehr Exemplare anbeißen, desto mehr Extras, wie neue Angelausrüstungen oder Fanggebiete, werden freigeschaltet. Das Spiel bietet drei verschiedene Modi: Angeln, Bow-Fishing mit Pfeil und Bogen und die Fisch-Jagd mit der Harpune.

Die im Paket enthaltene Angelrute sorgt für das richtige Angel-Feeling. Wiimote (die Wii-Fernbedienung) und Nunchuk (eine Erweiterung der Fernbedienung) werden in den Angelaufsatz eingelegt und bieten dem Spieler so eine handliche Rutenvorrichtung, mit der das Game gesteuert werden kann.

Bei Shimano Extreme Fishing ist Fingerspitzengefühl gefragt. Von der richtigen Auswahl der Angel über die passende Wahl des Köders bis hin zur Bestimmung des Fanggebiets muss alles richtig gemacht werden, um den großen Fang zu landen. Im Multiplayer-Modus für bis zu vier Spieler gleichzeitig zeigt sich dann im direkten Kampf, wer der bessere Angler ist.

Shimano Extreme Fishing ist für 39,99 Euro im Handel erhältlich. Weitere Informationen auf www.bigben-interactive.de

 

Jetzt gewinnen!

Unter allen angemeldeten Usern dieser Webseite, die mit der Kommentarfunktion (siehe unten) bis zum 28. November 2010 diesen Beitrag kommentieren, verlosen wir eine Angelsimulation „Shimano Extreme Fishing“. Eine Barauszahlung des Sachpreises ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Abo Fisch&Fang