Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

12. Tag des Fisches im Natureum

6. September

Es gibt wohl kaum einen Raubfisch-Angler, der Jörg Strehlow nicht kennt. Am Tag des Fisches am 6. September lässt der Experte die Besucher im Natureum Niederelbe in Balje an seiner Köderkunst teilhaben und erzählt über die optimale Kombination aus richtigem Equipment und korrekter Handhabe der Kunstköder.

Außerdem zeigt Strehlow, wie der selbstgefangene Fisch einfach und lecker zubereitet werden kann – sowohl in der Küche als auch direkt am Wasser. Das genussvolle Highlight ist die Station „Showcooking“, wo die Besucher den Köchen beim Filetieren und der Zubereitung von Fischen zusehen können.

An weiteren Ständen beantworten die „Angelprofis aus der Region“ Fragen rund ums Raub- und Friedfischangeln – vom Kunstköderfischen über Match- und Feederangeln bis zum Karpfen- und Meeresangeln. Der „Belly Boat Man“ Hendrik Wiegand demonstriert das Fliegenfischen mit seinem „Ein-Mann-Boot“ und zeigt seine kunstvoll gefertigten Streamer. Am Teich können Interessierte selbst das Fliegenfischen ausprobieren oder sich am Balinesischen Wurfnetz versuchen. Der Anglerverband Niedersachsen und das Angelportal „hejfish“ informieren über ihre Arbeit, außerdem gibt einen Infostand über das Fischen in der Steinzeit, über die Vermeidung von Plastikmüll zum Schutz der Meere und natürlich ist der Kiebitzmarkt mit Top-Sonderangeboten dabei. Der Fischereibiologe Dr. Emmrich erzählt in zwei Vorträgen über die Hintergründe des Fischsterbens in der Region um 11 Uhr und über die invasive Schwarzmundgrundel und 14 Uhr.

Kinder können mit einem Kescher auf die Jagd nach Wasserorganismen gehen und sie bestimmen, Fische basteln oder beim Angelspiel ihr Petri-Heil versuchen. Im Bistro des Natureums gibt es Krauses Fischfrikadellen aus Fischen des anliegenden Oste-Sees, Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltes und Getränke auf dem Gelände. Für maritime Stimmung sorgt die Band „Misch Masch“ mit Live-Musik.

Besucher mit gültigem Angelschein und ihre Familienmitglieder erhalten 50 Prozent Rabatt auf den Eintritt. Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro (Kinder bis vier Jahre frei). Sie erreichen das Natureum Niederelbe in 21730 Balje / Neuhaus über Stade – Wischhafen / Elbefähre – Freiburg oder die B 73 Stade – Cuxhaven (Abfahrt Neuhaus / Natureum).

-pm/Natureum Niederelbe-

Details

Datum:
6. September
Website:
www.natureum-niederelbe.de

Weitere Angaben

Ort
Balje