Sportex Black Arrow G-3

525
Sportex Black Arrow G-3

Beschreibung/Zielgruppe: Kräftige Spinnrute zum Hecht- und Zanderangeln.

Ausstattung: T800-Carbonblank, 8 Seaguide SiC-Ringe, Fuji-Rollenhalter, Länge: 2,40 m, Wurfgewicht: 17-73 g, angegebene Toleranz: 60 g, Gewicht: 167 g. Zahlreiche Modellvarianten erhältlich.

Preis: ca. 229,95 €.

Tester: Sebastian Endres

Erster Eindruck: Für eine 60-g-Rute ist die Black-Arrow überraschend schlank und leicht. Sportextypisch eben!

Praxistest: Auf Hecht im Baggersee.

Verarbeitung: Tadellos, hier gibt es wirklich nichts zu beanstanden.

Aktion: Besonders auffällig ist das Rückstellvermögen des T800-Blanks. Diese Schnelligkeit in Kombination mit der Spitzenaktion der Rute bringt auch beim Fischen schwererer Köder viel Spaß. Dabei ist die Toleranzangabe von 60 g perfekt gewählt. Ich habe mit der Rute vibrationsfreudige Hechtköder mit Spinnerblatt bis genau 60 g Gewicht gefischt und würde dort auch die Obergrenze setzen. 50 g schwere Versionen funktionierten super und wurden vom Blank wunderbar beschleunigt.

Drillverhalten: Trotz des schnellen Blanks ist die 60-g-Version der Black Arrow alles andere als bretthart. Die Spitze bietet noch das gewisse Etwas an Gefühl, das man auch bei leichteren Ködern oder im Drill benötigt. Während des Testfischens fing ich leider keinen Hecht, jedoch hat sich ein 43 cm langer Barsch an meinen Hechtköder verirrt. Auch er zwang die Rute dazu, ihre Aktion zu zeigen. An einem richtigen „Hechtknüppel“ wäre der Barsch möglicherweise ausgeschlitzt.

Preis/Leistung: Sehr gut!

Verbesserungsvorschlag: Da müsste ich wirklich lange suchen…

Fazit: Die Black Arrow G-3 bietet die Eigenschaften einer Highend-Spinnrute zum fairen Preis.

Info: www.sportex.de

Die Sportex Black Arrow G-3 ist mit einem Fuji-Rollenhalter und Seaguide SiC-Ringen ausgestattet.
Abo Fisch&Fang