Shimano mit eigener Zentrale für Spanien

301
Die neue Spanien-Zentrale von Shimano in Madrid.

Shimano Europe hat jetzt auch in Spanien einen eigenen Firmenstandort für Angelgeräte und Fahrradzubehör.

„Normark Spain S.A.“, die Vertriebsniederlassung der Rapala VMC Corporation, war bisher exklusiver Vertriebspartner für Shimano, G-Loomis und Power Pro in Spanien, Portugal und Andorra. Anfang 2019 haben Shimano und Normark Spanien vereinbart, die exklusive Vertriebspartnerschaft zum 1. Juli 2020 zu beenden. Shimano hat von diesen Tag an mit „Shimano Iberia S.L.“ ein eigenes Vertriebsnetz für Marketing und Vertrieb von Shimano, G-Loomis und Power Pro Angelgeräten für Spanien und Portugal aufgebaut. Dieser Schritt, zusammen mit dem Übergang zum eigenen Vertrieb in Frankreich und Spanien, der zum gleichen Termin startet, ist Teil von Shimanos Plan, das Angelgerätegeschäft in Europa durch direkten Vertrieb zu stärken. Shimano Iberia wird etwa 50 Mitarbeiter haben.

-pm-

Abo Fisch&Fang