Schwarz-Grüne Koalition

467


Schwarz-Grüne Koalition
Wenn die meisten Angler daheim auf dem Sofa sitzen, werden die Hechte noch einmal richtig aktiv. Steve Rowley erklärt im Juni-Heft, wie sich Großhechte in der Nacht überlisten lassen.

Nacht und Hecht passen gut zusammen, meint der englische Raubfisch-Experte Steve Rowley. In der Juni-Ausgabe der FISCH & FANG (jetzt im Zeitschriftenhandel!) lesen Sie seine Erfolgsrezepte für den Ansitz im Dunkeln.

Die meisten Hechtangler packen in der Abenddämmerung ein, nicht so Steve Rowley. Seiner Meinung nach beißt es in den ersten beiden Stunden nach Sonnenuntergang am besten. Das Erfolgsgeheimnis heißt Anfüttern! Wie der englische Hechtspezi die Großhechte an seinen Angelplatz lockt und welche Taktiken in der Dunkelheit Fisch bringen, lesen Sie in der Juni-Ausgabe!

Hier geht es zur Heftvorschau…

Abo Fisch&Fang