Schlamm-Schrote

575


gefüllte Plastikschröhrchen
Endlich eine sinnvolle Verwertung für die kleinen Bleischrote.

05/2000

By Ph. Wohlfarth

Immer dasselbe: Die ganz kleinen Bleischrote in der Spenderdose blieben zum x-ten Mal unberührt. Alle anderen waren verbraucht. – Wegschmeißen? Nein! Denn mir kam die Idee: Ich füllte die Minischrote in Kunststoffschläuche von Spraydosen, verschweißte die Enden der Schläuche und hatte prima Grundgewichte zum Beispiel zum Angeln in schlammigen Gewässern. Um Verwicklungen zu vermeiden, bohre ich in ein Ende des „Schlamm-Schrot-Schlauches“ ein Loch und hänge einen Wirbel ein. Fertig.

Foto: Verfasser

Abo Fisch&Fang