New Direction Tackle – Smarte Produkte für smarte Angler

588
New Direction Tackle

-Anzeige-

In der Karpfenszene ist der englische Hersteller New Direction Tackle bereits ein Begriff.  Das einprägsame ND-Logo steht für clever durchdachte und innovative Produkte.

Beinahe nebensächlich ist es da schon, dass die Bissanzeiger auf Wunsch per Handy App gesteuert werden können. So können mit einem Wisch auf dem Screen eures Smartphones etwa die Lautstärke, Sensibilität und Tonhöhe des Bissanzeigers geändert werden. Ebenfalls ein Novum in der Szene: Die per USB aufladbaren S9 Bissanzeiger und der dazugehörige Receiver mit Display. Auf dem Display werden die wichtigsten Einstellungen angezeigt und die gesamte Menüführung erfolgt textbasiert. Komfortabler geht es nicht.

Matze Koche erklärt bei einem seiner Seminare die Funktionsweise eines Bissanzeigers anhand des New Direction Tackle K9.

Das ist aber bei weitem noch nicht alles. Fast alle Produkte können miteinander interagieren. Heißt: Man kann die Stirnlampe mit dem Bissanzeiger koppeln. Bei einem Biss geht dann sofort die Stirnlampe an. James Bond like ist ein weiteres Produkt, das sogenannte Smart Band B9. Das Armband erfüllt die meisten Funktionen eines Receivers. Wenn es beißt, vibriert das Armband und zeigt auch per LED den Biss an. Über den Smartbutton des Armbands kann die Kopflampe auf Wunsch ebenfalls ein- und ausgeschaltet werden. Des Weiteren gibt es noch ein Zeltlicht, das sogenannte Bivvylight, und einen Anti-Diebstahlalarm. Der Diebstahlalarm ist ein Bewegungsmelder der Alarm geben und verschiedene Geräte, z. B. die Kopflampe, einschalten kann.  Der Hersteller setzt der Koppelbarkeit der Produkte untereinander fast keine Grenzen.

Für das Bivvylight gibt es ebenfalls eine Smartphone App, über die das Multifunktionslicht bequem gesteuert werden kann. Neben dem ein- und ausschalten lassen sich die Farben mischen und die Lampe lässt sich dimmen. Da eine magnetische Halteplatte und ein Bankstickadapter mitgeliefert werden, sind die Montageoptionen sehr vielseitig.

Außer den elektronisch basierten Produkten erweitert New Direction Tackle ständig sein Sortiment. Eingeschlagen wie eine Bombe sind die „Magnetic Butt Rests P8“. Das sind magnetische Rutenhalter, für quasi alle Angelarten geeignet. Das Schöne daran ist, dass die Ruten wie von Geisterhand immer wieder ihren Weg in die magnetische Haltevorrichtung finden. Nebenbei ist das Design der Rutenhalter super schick. Vorbei sind die Zeiten, in denen irgendwelche bunten V-Rutenhalter die Banksticks zierten. Das Auge angelt schließlich mit.

Gerade wurden noch eine Carbon Range an Banksticks und Buzzer Bars eingeführt. Die Produkte aus einer Kombination von feinstem Carbon und Aluminium sind eine echte Augenweide.

Und die Preise?

New Direction Tackle ist dafür bekannt, dass die Produkte einen fairen Preis haben. Ein Carbon Bankstick gibt es ab 10,90 Euro! Wir reden hier nicht über einen mit einer Carbon Folie ummantelten Bankstick, sondern über einen Stick aus echtem Carbon.

Das S9 Bissanzeigerset ist ein Topseller auf Amazon. Das Set für drei Ruten kostet gerade einmal 139 Euro. Die Kundenbewertungen sprechen für sich.

New Direction Tackle hat viele weitere interessante Produkte, die wir mangels Platzes nicht alle hier vorstellen können. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte besucht die auch in deutscher Sprache verfügbare Homepage unter www.newdirectiontackle.co.uk

Aktuell laufen verschiedene Weihnachtsangebote, die nur über die Website bestellt werden können.

-Anzeige-

Abo Fisch&Fang