Neue Saaraue entsteht

430


Der saarländische Umweltminister Stefan Mörsdorf hat Ende Oktober 2004 zusammen mit Vertretern der Naturland-Stiftung die Baustelle der neuen Saaraue in Horstenbach besucht.

Auf einer Fläche von sechs Fußballfeldern wird dort nahe dem Weltkulturerbe der Völklinger Hütte erneut eine Saaraue an deren altem Standort geschaffen. Dazu trägt man Kies und Sand-Ausschüttungen ab, so dass sich später die gesamte Auenfläche auf dem Niveau der Saar befindet.

Bei Hochwasser kann das Wasser ins Auengebiet hineinfließen und lässt nach und nach ein Feuchtgebiet entstehen.

Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass sich dort Biber, Reptilien, Amphibien und andere Tiere ansiedeln werden. Die Auen-Landschaft käme natürlich auch der Fischwelt zugute.

-wit-

Abo Fisch&Fang