Negotia Carp Masters 2015

324


Bild: Gerold Fladl
bei unerwartet gutem Wetter waren die Karpfen am Hoče-See in Beißlaune. Bild: Gerold Fladl
Bild: Gerold Fladl
Bild: Gerold Fladl
Bild: Gerold Fladl

Vom 4. bis 7. September 2015 fand am Hoče-See in Slowenien das 7. Negotia Carp Masters statt.

Auch diese Veranstaltung war wieder an Spannung kaum zu überbieten. Besonders die führenden vier Teams lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Das Wetter war bis auf Samstag besser als erwartet, alle Teams fischten wieder auf höchstem Niveau. Mit vollem Einsatz holte sich das deutsche „Team Niederbayern“ (Stefan Wittmann und Christian Mayer) schlussendlich mit 270 Kilo den 1. Platz vor “Crazy Baits Slowenien“ (Dejan Mlakar und Jozef Jaunig) und “Team Hufeisen“.

Insgesamt wurden 309 Karpfen mit einem Durchschnitts-Gewicht von 9,28 Kilo gefangen, davon waren vier Fische über 20 und 10 über 15 Kilo schwer. Der schwerste Karpfen brachte 22,03 Kilo auf die Waage. Gesponsert wurde die Veranstaltung von Negotia Kalibrierlabor GmbH, Boilie & More und Aquaborne.

Weitere Fotos sind auf www.negotia-carp.com zu sehen. Die nächsten Negotia Carp Masters werden vom 1. bis 4. September 2016 stattfinden.

-pm-

Abo Fisch&Fang