Mitchells Spinnrollen-Flaggschiff MX9 hat alles, was der Profi braucht!

405
Mitchell MX9

-Anzeige-

Als Fan von Finesse-Montagen, vom Streetfishing oder von ultraleichten Materialien sollten Sie die MX9 von Mitchell mal genauer unter die Lupe nehmen!

Als Fan von Finesse-Montagen, vom Streetfishing oder von ultraleichten Materialien sollten Sie die MX9 von Mitchell mal genauer unter die Lupe nehmen!

Mit der Übersetzung von 1:5,2 eignet sie sich perfekt für jegliche Kunstköderangelei. Gehäuse und Rotor sind aus Magnesium – das macht sie superleicht und stabil zugleich. Stundenlanges fischen mit der MX9 ist das reinste Vergnügen.

Als wirksamen Korrosionsschutz entwickelte Mitchell eigens eine dreistufige Beschichtung für besonders beanspruchte Teile. Der Soft-Touch-Kurbelknauf ist richtig griffig und fühlt sich einfach gut an. Das Getriebe aus Aluminium trägt zur Robustheit bei, und 10 Edelstahlkugellager sorgen für einen geschmeidigen Lauf. Die Aluminium-Carbon-Hybridspule ist speziell für den Einsatz von Geflochtener gemacht, ihre Skelettbauweise verleiht der Rolle ein futuristisches, cooles Aussehen, genauso wie der Hybrid-Carbon-Kurbelarm. Die selbstschmierende Frontbremse läuft weich an und lässt sich fein dosieren, beim Einsatz feiner Vorfächer ein absolutes Muss. Preis etwa 169 €, je nach Modell.

-Anzeige-

Abo Fisch&Fang