Matzes Mätzchen im Oktober 2017

9025

Matzes Mätzchen im Oktober

Im Spätherbst beißen die Hechte oft noch nicht wirklich auf Meeresfische. Dann muss man andere Köder probieren. Die beste Möglichkeit ist es, immer eine Stipprute im Wagen zu haben, damit man sich ein Bild von der aktuellen Beute der Hechte machen kann. Das Beobachten der Konkurrenz wie dem Graureiher, gibt ebenfalls wichtige Aufschlüsse.

P1340408.JPG

Dann klappts auch. Irgendwann. Das kann aber auch schon mal dauern, wie im heutigen Mätzchen zu sehen. Wenn man am Ende bestätigt wird, dass man den gleichen Riecher für die Hechte hatte, wie der Fischreiher für die Rotaugen, dann ist das allemal ein tolles Gefühl.

Auch Euch allen viel Erfolg in der bevorstehenden Hechtsaison.

P1340473.JPG

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abo Fisch&Fang