Littmann-Rollen

596
Die Littmann Standard, gebaut um 1948 in Hamburg.

Bereits 2017 hatte ich hier im Blog ausführlich über die Hamburger Rollen von Littmann berichtet.

Jetzt hat Jürgen Keller Fotos eines besonders neuwertigen Exemplars per Mail geschickt: „Hi Thomas, die Littmann Standard, eine wunderschön gearbeitete und durchaus seltene deutsche Rolle aus den Anfängen der 50er Jahre. Daneben die etwas häufigere, aber auch einfachere normale Littmann ohne Gehäuse. Gruß Jürgen“

Nicht alle Littmann Standard sind gemarkt. Häufiger findet man ungemarkte Exemplare, die offenbar von anderen Firmen vertrieben wurden. Bei gemarkten Littmanns ist die Schrift übrigens richtig eingraviert.

Wer weiß mehr über Littmann-Rollen? Infos an thomas.kalweit@paulparey.de

Vorbild für die Littmann Standard war eindeutig eine DAM Berlin.
Rechts das einfachere Littmann-Rollenmodell ohne Gehäuse.
Spulen und Griffknäufe sind von der Optik identisch. Die Spulengröße unterscheidet sich aber minimal. Die Spule der Littmann-Standard ist minimal kleiner.
Die ersten Littmann-Anzeigen tauchen ab circa 1948 in der Angelpresse auf. Bilder: Jürgen Keller
Abo Fisch&Fang