Krumme See/Bölkendorf – Info

1975


FischartenMindestmaß cm/Schonzeit:

Hecht (45/1.1.-30.4.) Zander (50/1.1.-31.5.) Aal (45/-) Wels (60/1.1.-15.6.) Karpfen (40/-).

Erlaubnisscheine:

Kreisverband Eberswalde, Ruhlaer Str. 26, 16225 Eberswalde, Tel. 03334/238308 dienstags von 14.30 bis 18 Uhr. Boote zum Angeln können über Rudi Werner in Bölkendorf, Telefon 033365/228 geliehen werden.

Gebühren:

Tag 15 DM, Woche 35 DM, Monat 85 DM. Gesetzliche Bestimmungen: Zwei Friedfischruten oder eine Friedfisch- und eine Raubfischangel oder eine Friedfisch- und eine Spinnrute.

Lage:

Der Krumme See liegt sechs Kilometer südlich von Angermünde im Landkreis Eberswalde, erreichbar über die B2 Eberswalde-Angermünde. Fünf Kilometer vor Angermünde geht es rechts ab Richtung Herzsprung weiter nach Bölkendorf. Der See befindet sich rechts unmittelbar vor Bölkendorf.

Abo Fisch&Fang