Karpfenweg in Kemnath

459


Karpfenweg in Kemnath

Seit über 1.000 Jahren werden dort bereits Karpfen gezüchtet. Deshalb kam man auf die Idee, den Karpfen zum Wappentier für den Landkreis Tirschenreuth, das „Land der 1.000 Teiche“, zu wählen. Den gesamten Landkreis bevölkern seitdem von Künstlern gestaltete Karpfen-Skulpturen. Der Ort Kemnath hat hier eine herausragende Stellung: nirgendwo sonst können so viele bunte Karpfen bewundert werden. Die Künstlerin Susanne Vonhoff bestückte mit den Kunstwerken einen Skulpturenweg rund um den Stadtweiher von Kemnath. Auf dem Rundweg erfahren Besucher auch interessante Informationen über die Kemnather Geschichte und die Teichwirtschaft im Landkreis Tirschenreuth.

Info: www.kemnath.de, Tourist-Info Stadt Kemnath, Telefon 09642/7070.

-pm-

Abo Fisch&Fang