Jurassic-Park für Tarpon-Angler

726


Bild: Robert Balkow
Der mittelamerikanische Staat Nicaragua ist bekannt für seine weitgehend unbefischten Tarpon-Bestände. Bild: Robert Balkow
Bild: Robert Balkow
Bild: Robert Balkow

FISCH & FANG-Autor Robert Balkow organisiert für Getaway-Tours eine Tour ins Traumland der Tarpon-Freunde, nach Nicaragua.

Tarpons zählen zu den kamopfstärksten Fischen, die mit der Angelrute bezwungen werden können. Bild: Robert Balkow

2010 stand die Welt der Tarpon-Angler Kopf, als Jan Bach Kristensen und Daniel Göz ihren Film „Tapâm – A Flyfishing Journey“ veröffentlichten, der an einem geheimen Ort in Zentralamerika gedreht worden war. Hier der Link zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Fv7jJj8ONvM

Einzigartiges Angelrevier

Dazu Robert Balkow: „Ab 2015 kann Tapâm für jeden Wirklichkeit werden, denn wir sind dabei in Zusammenarbeit mit den Ureinwohnern ein Camp in diesem Gebiet zu errichten und werden exklusiv einer stark begrenzten Anzahl von Anglern pro Saison Touren in dieses einzigartige Angelrevier mit unbefischten Tarpon-Beständen anbieten.

Keine Angst, es muss nicht vom Bellyboot aus gefischt werden und nicht zwangsläufig mit der Fliege. Uns stehen zwei Superpangas mit schnellen Motoren zur Verfügung und einheimische Guides, die das Gebiet wie Ihre Westentasche kennen, bringen uns an die Hotspots. Vom 7. bis 14. Februar 2015 werde ich eine Tour dorthin leiten. Die erste Test-Tour brachte Fische bis etwa 160 lbs zum Vorschein, noch größere Fische wurden gesichtet oder gingen verloren.

Infos zur Tour per E-Mail an Robert Balkow: robert@getawaytours.eu

-pm-

Abo Fisch&Fang