Jetzt anmelden: FISCH & FANG-Zanderseminar

825


Jörg Strehlow
Jörg Strehlow, der Entwickler der Faulenzer-Methode, verrät am 11. Juni seine besten Zander-Tipps.

Sie fragen sich, warum immer nur die anderen Angler große Zander fangen? Kein Problem: Sebastian Hänel und Jörg Strehlow öffnen für Sie bei einem Tagesseminar ihre Trickkisten.

Auch Zander-Spezi Sebastian Hänel lässt sich beim Seminar über die Schulter schauen.

Der F&F-Raubfischspezi Sebastian Hänel und der Entwickler der Faulenzer-Methode Jörg Strehlow weisen Sie in alle Belange der Zanderangelei wie Platzwahl, Gerät, Köderfrage und Montagen ein. Mitgebrachtes Gerät wird von den Fachleuten gerne auf Tauglichkeit überprüft. Die Theorie findet in 06366 Köthen (Damaschkeweg 21, Sachsen-Anhalt) statt, die Praxis an der Elbe bei Aken.

Info: Termin: 11. Juni, ab 10 Uhr – Open-End. Preis für Abonnenten: 149 Euro, für Nicht-Abonnenten: 159 Euro, inklusive Verpflegung. Unterkünfte sind nicht inklusive und werden auf Wunsch direkt von Silvio Schranz (Tel. 03496/211029) vermittelt.

Buchung: Paul Parey Zeitschriftenverlag, Abteilung Event/Seminare, Kennwort „Zanderseminar Hänel/Strehlow“, Postfach 1363, 56373 Nassau, Tel. 02604/978-718, E-Mail: seminare@paulparey.de

Abo Fisch&Fang