Hildebrandt-Auktion wieder online

451

Die 47. Hildebrandt’s Angelgeräte-Auktion findet zurzeit wegen der Pandemie wieder online statt. Gebote können bis zum 29. November 2020 um 19 Uhr abgegeben werden.

Es kommen antike und neuere Angelgeräte, gespliesste Ruten von Brunner, Klimo, Pezon et Michel, Mike Brooks und Orvis, viele Fliegenrollen von Hardy (schöne Perfects), Franz Roitner, Abel und anderen Herstellern unter den Hammer, dazu seltene alte Köder von Stork, Sol, Lemax und DAM.

Der Auktionskatalog ist bereits online unter www.u-hildebrandt-tackle.de

-pm-

Abo Fisch&Fang