Fliegenfischerkurs auf Mallorca

671


Mallorca Fishingcamp

Vom 13. bis 19. März 2017 führt der Flugangel-Lehrer Rolf Rennel auf der Balearen-Insel einen Fliegenfischer-Kurs durch.

Der Fliegenfischer-Instruktor Rolf Renell führt neuerdings Flugangelkurse auf der liebsten Urlaubsinsel der Deutschen durch.

Hochwasser und Schmuddelwetter sind auf der Urlaubsinsel im zeitigen Frühjahr kein Problem. Bei 16 bis 20 Grad Wassertemperatur und sechs bis acht Sonnenstunden im März findet das Wurf-Training im türkisfarbenen Flachwasser des Mittelmeers statt. In die Fliege gehen Wolfsbarsch, Leerfish, Barrakuda, Mahi Mahi und Grouper.

Über mehrere Tage werden die Teilnehmer intensiv in die Verfeinerung der Wurftechnik, das Vermeiden von Wurffehlern und das Erlernen oder Optimieren des effektiven Doppelzuges eingewiesen. Das gesamte Programm besteht aus einem abwechslungsreichen Mix aus Theorie und Praxis, Trockenübungen und natürlich auch Angel-Aktionen.

Auch für den mitreisenden Partner, der in der Regel kein Interesse am Fliegenfischen hat, bietet die Mittelmeer-Insel jede Menge Abwechslung.

Info: www.mallorca-fishingcamp.de

-pm-

Abo Fisch&Fang