FISCH & FANG September-Ausgabe 2021

114059

FISCH & FANG. Deutschlands erstes Anglermagazin. Immer faszinierend, lebendig und praxisnah. Mit Angel-Filmen auf Pareygo.de!

Die September-Ausgabe 2021 der FISCH & FANG ist ab 18. August im Handel! Die Themen: Goldene Zeiten – Karpfen im Herbst, Das Karpfenrig für alle Fälle, Gesundes für Graser, So ticken Hechte im Lachsrevier, Köder-Kniffe für die Küste, Geheimstellen finden, Profi-Liga, Döbel an der Oberfläche, Waller mit der Spinnrute, Bachflohkrebs-Imitate, Fangen an kommerziellen Seen, Petri Heil an der Schlei-Mündung, Kroatiens wilde Karpfen, Der Heilbutt unter den Pilzen und vieles mehr…

Schwerpunkt: Goldene Zeiten – Karpfenangeln im Herbst

Wenn sich der Sommer dem Ende entgegen neigt, beginnt für Karpfenangler eine der besten Phasen des Jahres. In unserem Heftschwerprunkt verrät Christopher Paschmanns, welche Montage eine echte Allzweckwaffe und der Bringer für Kapitale ist…

So ticken Hechte im Lachsrevier

Der Flussoberlauf wird häufig nur den Salmoniden zugeschrieben, dabei gibt es dort auch Hechte – oft sogar recht große…

Döbel an der Oberfläche

Wenn Martin Bowler auf Sicht angelt, setzt er nicht auf Schwimmbrot, sondern auf auftreibende Pellets, die er einfach auf einen Öhrhaken zieht…

Inhaltsverzeichnis als pdf-Datei

Angel-Filme auf Pareygo.de!

1. Anmoderation von Matze Koch

2. So ticken Hechte im Fluss: Für Birger Domeyer geht’s in dieser Folge von „So ticken Hechte“ an die Treene nach Norddeutschland. Exemplarisch für viele kleinere Flüsse zeigt er, wo man den Hechten an solchen Gewässern nachstellen sollte.

3. Faszination Graskarpfen: Für Jan Borek bedeutet sommerliches Ansitzangeln immer auch gezieltes Fischen auf Grasfische. Wir haben den leidenschaftlichen Angler mit der Kamera begleitet.

4. Matzes Basics: In diesem Film widmet sich Matze den so genannten „Cocktail-Ködern“. Was es damit genau auf sich hat, sehen Sie in dieser Folge von „Matzes Basics“.

5. Nasses Buffet: Gerade für Fliegenfischer lohnt sich ein Blick unter die Wasseroberfläche ganz besonders. Nur so weiß man, was die Fische im eigenen Gewässer wirklich fressen und kann seine Fliegenmuster danach auswählen. Hans Eiber zeigt, wie man sich mit einfachen Mitteln schnell einen Überblick über die vorhandenen Nährtiere verschafft.

6. Profi-Liga, Folge 10: Morgenstund‘ hat Gold im Mund! Ganz nach diesem Sprichwort geht’s für unsere fünf Profis in dieser Episode schon vor Sonnenaufgang ans Wasser. Ob sich das frühe Aufstehen wirklich gelohnt hat? Start frei für Tag 2!

7. Draußen genießen: Für viele Pilzkenner gilt der Parasol als die Delikatesse schlechthin. Henning Stühring zeigt, wo man die Riesenschirmpilze findet und wie man sie in der Küche besonders schmackhaft zubereiten kann.

Alle Angelfilme auf www.pareygo.de/angeln

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abo Fisch&Fang