Faktencheck Zander

2631
Dieses dunkel gefärbte Männchen biss am 20. Mai in nur 80 cm flachem Wasser auf Fliege. Der Fisch wurde nahe der Stelle an der er gebissen hat zurückgesetzt und der Angelplatz sofort verlassen. Bild: Matthias Emmrich/AVN

Passend zum baldigen Start in die Zander-Saison hat der Anglerverband Niedersachsen (AVN) einen der beliebtesten Angelfische Europas unter die Lupe genommen, den Zander.

Aktuelle wissenschaftliche Studien liefern höchst spannende Erkenntnisse zu den prächtigen Stachelrittern. Das Team aus AVN-Fachleuten hat sie durchgeackert, ausgewertet und zusammengefasst.

Themen wie Schonzeiten, Mindestmaße, Laichzeit, Angeldruck und Verhalten standen im Fokus der Recherchen. Daraus wurden einige Empfehlungen für eine nachhaltige Angelei auf die Nachtjäger abgeleitet.

Der neue „Faktencheck Zander“ als pdf zum Download – hoffentlich mit vielen „Aha-Momenten“ für Angler und Fischfans.

-pm-

Abo Fisch&Fang