Buch-Tipp: Angelgewässer in Brandenburg

521

Der 328 Seiten starke Führer „Angelgewässer Landesanglerverband Brandenburg“ von FISCH & FANG-Autor Stephan Höferer ist erschienen.

Wer die Schönheit der Natur in Brandenburg kennenlernen will, bemerkt gleich den Gewässerreichtum. Dieser Gewässerreichtum ist es auch, der Brandenburg zu einem der beliebtesten Angelreviere macht. Fast alle in Deutschland bekannten Süßwasserfische sind hier beheimatet. Der Landesanglerverband Brandenburg e.V. (LAVB) verfügt mit 16.000 Hektar als Eigentum- oder Pachtgewässer auf knapp 1.000 Seen oder Flussabschnitten über tolle Angelmöglichkeiten. Die interessantesten von ihnen zeigt Stephan Höferer in seinem Buch „Angelgewässer Landesanglerverband Brandenburg“.

Auf 328 Seiten werden ausgewählte Top-Gewässer des Landesanglerverbandes mit den wichtigsten Informationen wie Fischbestand, Zuwegungen, Slipstellen, Angelstellen, Bootsverleih, Parkmöglichkeiten, Besonderheiten und über 300 Gewässerskizzen ausführlich vorgestellt. Darüber hinaus sind das komplette Gewässerverzeichnis, auch mit sämtlichen Salmonidenstrecken sowie die aktuelle Gewässerordnung des Landesanglerverbandes Brandenburg aufgeführt. Dieses Buch von Stephan Höferer vereint all diese Informationen zum vollständigsten Nachschlagewerk über die Gewässer des LAVB.

Stephan Höferer ist auf dem Feld der Angelsach- und -fachbücher beileibe kein Unbekannter. Seine Anglerführer „Berlin/ Brandenburg“ und „Hamburg/ Schleswig-Holstein“ zeigen, dass Stephan sein Handwerk versteht. Der erfolgreiche Welsangler gibt mit diesem Buch nun sein über die vielen Jahre gesammeltes, umfangreiches Wissen über die Angelgewässer des Landesanglerverbandes Brandenburg weiter. Diese Zusammenstellung wird jedem Angler dabei helfen, neue Gewässer und Regionen für sich zu entdecken. Das Angeln in Brandenburg ist so vielfältig wie die Gewässer. Von den großen Fließgewässern über die traumhaften Seen bis hin zu den wunderschönen Salmonidenstrecken ist für jeden Anglertyp das geeignete Angelrevier in Brandenburg vorhanden.

Stephan selbst beschreibt sein neuestes Projekt so: „Angeln ist etwas für jedermann. Neueinsteiger und Angelprofis finden in Brandenburg tolle Angelreviere. Diese Reviere gesammelt vorzustellen, war mir eine Herzensangelegenheit. Ich hoffe, dass das Buch für viele Angler hilfreich sein kann, auf der Suche nach neuen, interessanten Gewässern oder auch nach dem ganz großen Fang. Die Gewässer des Landesanglerverbandes Brandenburg liegen inmitten einer intakten Natur mit reichen Fischbeständen. Ich kann nur jedem empfehlen, sich mal auf Entdeckungsreise zu begeben. Das Anglerparadies liegt in Brandenburg tatsächlich vor der Haustür.“

Info: Preis: 29,95 Euro. Für Mitglieder des Landesanglerverbandes Brandenburg ist „Angelgewässer Landesanglerverband Brandenburg“ vergünstigt über die Kreisanglerverbände zu beziehen. Nichtmitglieder wenden sich bitte direkt an Stephan Höferer, E-Mail: hoeferer@nature-vision.com, www.nature-vision.com

-Pressemitteilung Landesanglerverband Brandenburg-

Abo Fisch&Fang